1. Startseite
  2. Bayern

Schulen öffnen wieder in Bayern - bestimmte Lehrergruppen dürften daheim bleiben

Erstellt:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Neue Regeln wegen Corona: die Schulen deutschlandweit.
Neue Regeln wegen Corona: die Schulen deutschlandweit. © dpa / Sebastian Willnow

Nach dem Corona-Lockdown: Kultusminister Michael Piazolo spricht ausführlich über die Öffnung der Schulen in Bayern. Abitur, Termine, Maßnahmen - was Lehrer, Schüler und ihre Eltern wissen müssen.

München - Sie sollen wegen der Corona-Krise in ihren Lebenschancen nicht begrenzt werden.

Schule und Abitur in der Corona-Krise: Bayern legt seine Pläne vor

Diesen Satz liest man in den Tagen der Coronavirus-Pandemiehäufig, wenn es um die Schüler geht - vor allem jene, die bald ihren Abschluss und/oder das Abitur machen sollen. 

Ab dem 4. Mai wird der Unterricht an den Schulen deutschlandweit stufenweise wieder aufgenommen - Abschlussklassen mussten schon ab dem Montag, 27. April, wieder ran.

Coronavirus Schule
Sollen sich nach dem Corona-Shutdown nach und nach wieder füllen: die Schulen in Deutschland (Symbolbild). © dpa / Uwe Anspach

Kultusminister Michael Piazolo hat den Schul-Fahrplan für Bayern vorgestellt - das sind die wichtigsten Regeln im Überblick:

Schulen und Abitur in der Corona-Krise: Schüler und Lehrer aus Risikogruppen dürfen daheim bleiben

Schulen und Abitur in der Corona-Krise: Einzeltische, aber Maskenpflicht

pm

*merkur.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Kommentare