Verdächtige in U-Haft

Crystal-Meth-Bande ausgehoben

Regensburg - Im Kampf gegen Crystal-Meth ist Polizei und Zoll ein großer Schlag gelungen: Sie haben Dealer-Bande ausgehoben.

Die Polizei und der Zoll haben eine Crystal-Meth-Bande in der Oberpfalz ausgehoben. Bei einer Durchsuchung von 16 Wohnungen seien etwa 50 Gramm Crystal, 100 Gramm Marihuana, 63 Ecstasy-Tabletten und zwei Schreckschusswaffen sichergestellt worden, teilte das Zollfahndungsamt München am Freitag mit.

Gegen vier Verdächtige wurde Untersuchungshaft angeordnet. Der 30 Jahre alte Hauptbeschuldigte steht unter Verdacht, seit längerer Zeit bis zu 450 Gramm Crystal wöchentlich zum Weiterverkauf bezogen zu haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz in Prien: Frau vor Supermarkt niedergestochen - tot
Einen großen Polizeieinsatz hat es am Samstag in Prien (Kreis Rosenheim) gegeben. Eine Frau ist vor einem Supermarkt attackiert und schwer verletzt worden. Sie ist ihren …
Polizeieinsatz in Prien: Frau vor Supermarkt niedergestochen - tot
Feuer: Gehbehinderter Bewohner in letzter Sekunde gerettet
Augsburg -  Buchstäblich in letzter Sekunde hat die Feuerwehr einen gehbehinderten Bewohner aus seiner verrauchten Wohnung gerettet.
Feuer: Gehbehinderter Bewohner in letzter Sekunde gerettet
Amok-Drohung löst SEK-Einsatz aus
Töging am Inn - Ein 23-jähriger Mann aus Töging hat einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Er hatte gedroht, Anfang Mai Mitarbeiter eines Amtes zu töten und sich …
Amok-Drohung löst SEK-Einsatz aus
Bahn testet führerlosen Bus-Shuttle in Bayern
Bad Birnbach - Es klingt wie aus einem Science-Fiction-Film: Doch im Landkreis Rottal-Inn soll demnächst ein führerloser Bus-Shuttle der Deutschen Bahn fahren.
Bahn testet führerlosen Bus-Shuttle in Bayern

Kommentare