1. Startseite
  2. Bayern

CSU-Chef teilt Comic-Leidenschaft auf Instagram - Seine Fans feiern „Captain Söder“ dafür

Erstellt:

Von: Thomas Eldersch

Kommentare

Ministerpräsident Söder hat seine Leidenschaft für Motiv-Tassen auf Instagram geteilt.
Ministerpräsident Söder hat seine Leidenschaft für Motiv-Tassen auf Instagram geteilt. © Sven Hoppe/Peter Kneffel/dpa

Der bayerische Landeschef Markus Söder outet sich auf Instagram als Comic-Fan. Das gefällt seinen Followern, die fleißig kommentieren.

München - Bayerns Regierungschef hat eine große Leidenschaft - und die teilt er regelmäßig mit der Öffentlichkeit. Markus Söder* (CSU) steht auf Motiv-Tassen. Jetzt gestand er auf Instagram, dass er besonders die Exemplare mit den Superhelden aus dem Marvel-Universum mag. Seine Fans feiern den CSU*-Chef dafür.

Söder sammelt Tassen mit Sci-Fi- und Comic-Motiven

Bei zahlreichen Pressekonferenzen reckte Söder Tassen mit den verschiedensten Motiven in die Höhe. Einmal trank er aus dem Helm eines Storm Troopers aus Star Wars. Ein anderes Mal prangte ein „The Amazing Spider-Man“-Schriftzug auf dem Trinkgefäß. Auch Yoda, der Druide C-3PO und das Star-Trek-Logo zierten schon seine Kaffeetassen. Jetzt präsentierte er seine neuste Errungenschaft auf Instagram. Der Oberkörper des Marvel-Helden Captain America bildet den Korpus der Tasse. Ein muskulöser Arm den Henkel. Dazu schrieb Söder: „Bin seit Kindheit Fan von Marvel-Comics, neben Spiderman besonders Avengers wie Captain America.“ Danach forderte er mit einem Hashtag seine Fans auf - „Zeigt her eure Tassen“.

Mit dieser natürlichen und nahbaren Art trifft der Ministerpräsident wohl genau den Nerv seiner Fans. „Sehr sympathisch! Antreten zum Marvel-Kanzler“, kommentiert einer. „Sie sind unser einziger Held“, schreibt ein anderer. Ein weiblicher Fan wird gleich überschwänglich. „Sympathischer Typ. Einfach sympathisch. Ich find Sie cool.“

Söder ist für seine Fans der einzig wahre Kanzlerkandidat

Mit seinem Outing als Superhelden-Fan stößt der Landeschef gleich noch die Tür zu einem alten aber für seine Fans noch top aktuellen Thema auf. Söder for Kanzler. „Wäre schön gewesen, wenn Captain Söder unser Kanzler geworden wäre! Und das sage ich als Berliner!“, schreibt ein Follower. Ein anderer lässt seine hellseherischen Fähigkeiten spielen. „Hätten sie sich zur Wahl stellen lassen und diesen Post geteilt, hätte das sich sicherlich positiv auf ihr Wahlergebnis ausgewirkt!“ Dem Gros seiner Fans gefällt es einfach, dass sich der Ministerpräsident von seiner privaten Seite zeigt. (tel) *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Söder und sein Vize Aiwanger können es einfach nicht lassen. Auf der letzten Pressekonferenz vor der politischen Sommerpause stichelten die beiden gegeneinander.

Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus dem Freistaat gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Bayern-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare