+
Ilse Aigner (CSU).

Bayerischer Vorschlag

CSU will verschärfte Auflagen für Banken stoppen

München - Wie geht es mit der Bankenregulierung weiter? CSU und bayerische Wirtschaft wollen einen vorläufigen Stopp.

CSU und bayerische Wirtschaft wollen die geplante Verschärfung der Bankenregulierung für kleine Geldhäuser stoppen. Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) fürchtet, dass der gesamte Mittelstand in Bayern leidet, wenn Sparkassen, Volksbanken und kleinen Privatbanken die Kreditvergabe erschwert wird. „Ich sehe deshalb dringenden Handlungsbedarf“, sagte Aigner am Donnerstag in München. „Mittlerweile beeinträchtigen die Anforderungen zunehmend auch die Mittelstandsfinanzierung.“

An diesem Freitag soll es ein Treffen mit Vertretern der Finanzbranche und der mittelständischen Wirtschaft im Ministerium geben - teilnehmen wollen unter anderem Sparkassenverband, Genossenschaftsverband und der Bayerische Industrie- und Handelskammertag. Aigner will einen eigenen bayerischen Vorschlag vorlegen, wie die mittelständischen Geldhäuser von der verschärften Regulierung ausgenommen werden könnten.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare