+
In den orangefarbenen Landkreisen wird vor Dauerregen gewarnt, für die gelb markierten Regionen gilt eine Warnung vor Windböen.

Diese Landkreise sind betroffen

Mehrere Wetter-Warnungen für weite Teile Bayerns

  • schließen

München - Der deutsche Wetterdienst hat für mehrere Regionen in Bayern Wetterwarnungen herausgegeben. Welche Landkreise betroffen sind.

Ein Tiefdruckgebiet hängt über Bayern und bringt viel Nässe: Bis zu 30 Liter pro Quadratmeter regnet es in vielen Landkreisen rund um München. Für die Stadt München und die Regionen östlich davon gelten Sturmwarnungen. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) treten dort Windböen mit bis zu 60 Stundenkilometern aus westlicher Richtung auf.

Für mehrere Landkreise westlich von München gilt eine Warnung vor Dauerregen:

  • Landkreis Starnberg
  • Landkreis Fürstenfeldbruck
  • Landkreis Weilheim-Schongau
  • Landkreis Landsberg
  • westlicher Landkreis Dachau
  • südlicher Landkreis Garmisch-Partenkirchen
  • Landkreis Aichach
  • Landkreis Augsburg

Für die Stadt München und mehrere Landkreise östlich der Landeshauptstadt warnt der DWD vor starken Windböen:

  • Stadt und Landkreis München
  • Landkreis Bad-Tölz
  • Landkreis Ebersberg
  • Landkreis Miesbach
  • Landkreis Erding
  • Landkreis Rosenheim

Die gesamte Unwetterwarnung ist auf der Homepage des Deutschen Wetterdienstes zu finden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Ein ICE steht auf der Froschgrundsee-Talbrücke bei Weißenbrunn, Rauch steigt aus den Waggons auf, ein spektakulärer Notfall - allerdings nur zu Übungszwecken. 
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
In Bad Kissingen hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist in einen Garten gerast. 
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Vor zwei Monaten ist die 35-jährige Ahlam in Memmingen vermisst, einfach verschwunden. Der Fall ist voller Rätsel. Die Kripo schließt Verbrechen nicht aus. 
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob
Bekommen Polizisten in Bayern zu wenig Geld? Zahlen des Innenministeriums lassen das vermuten: Fast jeder Siebte von ihnen hat einen Nebenjob.
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob

Kommentare