1. Startseite
  2. Bayern

David Hasselhoff wirbt für Weinfest in Niederbayern - Bürgermeister schweigt

Erstellt:

Von: Johannes Welte

Kommentare

Hollywood Star David Hasselhoff spricht in seinem Wohnzimmer eine Einladung zum Landauer Weinfest aus
David Hasselhoff macht sich für Weinfest stark © Facebook

David Hasselhoff wirbt in einem Facebook-Video für das Weinfest in Landau an der Isar. Ein Scherz? Offenbar nicht. Doch was steckt hinter der Nachricht des Baywatch-Stars?

Landau an der Isar - Hollywood-Star David Hasselhoff (69) kann so ziemlich alles: Als Baywatch-Bademeister am Strand von Malibu ertrinkende Blondinen aus den tosenden Fluten retten, als Knight Rider mit dem Wunder-Auto KITT Verbrecher jagen oder mit „I‘ve been looking for freedom“ die Berliner Mauer wegsingen, wie er selbst zumindest glaubte. Jetzt setzt „The Hoff“ noch einen drauf – er wirbt für ein Weinfest in Landau an der Isar!

David Hasselhoff: Ex-Baywatch-Star wirbt für Weinfest in Niederbayern

Bürgermeister Matthias Kohlmayer (parteilos) postete am Samstag stolz das 39 Sekunden lange Video auf Facebook, das „The Hoff“ offenbar persönlich aufnahm. Man sieht einen gut gelaunten Haselhoff in seinem Wohnzimmer vor den goldenen Schallplatten seiner Sängerkarriere an der Wand: „Party on, Landau an der Isar!“, ist zu hören. Und man merkt, wie er redlich versucht, den Namen der „small city in germany“ korrekt über die Lippen zu bringen.

(Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.)

Landau: Erstes Weinfest nach Corona-Pause - mit Werbung von David Hasselhoff

Das Pfälzer Weinfest in Landau an der Isar steigt übrigens nach zweijähriger Coronapause am kommenden Freitag und dauert bis Sonntag. „After two years of corona, you guys deserve it“ – „Nach zwei Jahren Corona verdient ihr es, Leute“, so der braungebrannte Star, bevor er sich mit einem schneidigen „Hoff off“ verabschiedet.

Personalisiertes Hasselhoff-Video buchen: Bürgermeister von Landau mit spezieller Weinfest-Werbung

Doch wie kommt Bürgermeister Kohlmayer dazu, den Baywatch-Star, der selbst lange mit einer Alkoholsucht zu kämpfen hatte, zu einer Werbebotschaft fürs Landauer Weinfest zu überreden? Die Frage von Merkur und tz ließ er gestern unbeantwortet. Doch bei Facebook liefert ein User unter dem 124 Mal geteilten Facebook-Post eine mögliche Erklärung: Auf einer Plattform namens wewave.com, auf der Prominente gegen Bezahlung persönliche Videobotschaften aufnehmen und verschicken, kann man für 450 Euro ein personalisiertes Video von Hasselhoff buchen. Werbung für Unternehmen kostet dort 3180 Euro.

Hasselhoff selbst weilte vor Kurzem für längere Zeit selbst in Bayern. In der Unfallklinik in Murnau ließ er sein Knie behandeln. Nebenbei residierte er im Luxus-Hotel Alpenhof.

Alle News und Geschichten aus Bayern sind nun auch auf unserer brandneuen Facebook-Seite Merkur Bayern zu finden.

Auch interessant

Kommentare