+
In der Sankt-Martins-Kirche in Waging am See wird am Samstag die Beerdigung von Sepp Daxenberger stattfinden.

Das sagte der Geschäftsleiter der Gemeinde, Franz Röckenwagner, am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Die Feier findet am Samstag in Daxenberg ...

Daxenberger-Beerdigung: 1000 Gäste erwartet

Waging - Die Gemeinde Waging in Oberbayern erwartet gut 1000 Menschen zur Trauerfeier für den verstorbenen Grünen-Politiker Sepp Daxenberger.

Das sagte der Geschäftsleiter der Gemeinde, Franz Röckenwagner, am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Die Feier findet am Samstag in Daxenbergers Heimatort statt. Um 10 Uhr soll der Gottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Martin beginnen.

Da in die Kirche nur etwa 600 Menschen passen, will die Gemeinde außerhalb des Gebäudes Lautsprecher aufstellen lassen. “Eventuell wird es sogar Leinwände geben“, sagt Röckenwagner. Aber das müsse erst mit den Hinterbliebenen besprochen werden.

Sepp Daxenberger: Seine Karriere in Bildern

Sepp Daxenberger: Seine Karriere in Bildern

Nach dem Gottesdienst folgen einige Trauerreden. “Die Redner stehen schon fest, die Reihenfolge noch nicht“, sagt Röckenwagner. Die Bundesvorsitzende der Grünen, Claudia Roth, wird sprechen, ebenso Landtagspräsidentin Barbara Stamm und der Landrat des Landkreises Traunstein, Hermann Steinmaßl. Erwartet werden außerdem Ministerpräsident Horst Seehofer und Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil.

Beisetzung von Gertraud Daxenberger

Trauerfeier von Gertraud Daxenberger

Außerdem werden der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag, Sepp Hohlweger sowie der Bürgermeister von Waging, Herbert Häusl, und Josef Ecker vom Waginger Trachtenverein als Vertreter aller Vereine Reden halten. Danach zieht die Trauergesellschaft auf den Friedhof, um Daxenberger zu verabschieden und Kränze niederzulegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biotonnen sind “a Glump“: Provinzposse um amtliche Mülleimer-Bastelkurse 
Im Landkreis Augsburg beschweren sich etliche Bürger über Risse in ihren Mülltonnen. Der Landkreis wollte daher nun Bastelkurse anbieten. Nicht mit uns, sagen die Bürger.
Biotonnen sind “a Glump“: Provinzposse um amtliche Mülleimer-Bastelkurse 
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Uli W. hat eingeräumt, seine Mutter Ute (53) umgebracht zu haben. Ein Richter hat am Freitag Haftbefehl erlassen, der 20-Jährige sitzt jetzt in U-Haft.
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching

Kommentare