Protest in Neu-Ulm

Demonstranten verhindern NPD-Aufmarsch

Neu-Ulm - Anhänger der NPD wollten am Montag auf dem Rathausplatz eine Kundgebung veranstalten. Doch Gegendemonstranten haben dies verhindert.

Demonstranten haben im schwäbischen Neu-Ulm einen Aufmarsch der rechtsradikalen NPD verhindert. Wie die Polizei mitteilte, versammelten sich rund 250 Menschen am Montag auf dem Rathausplatz, wo die Partei eine Kundgebung geplant hatte. Später als geplant trafen die NPD-Anhänger um 19.30 Uhr auf dem Platz ein. Allerdings konnten sie mit ihren Autos nicht auf den Rathausplatz fahren, da die Gegendemonstranten die Zugangswege blockierten. Die Polizei habe sich dagegen entschieden, die Blockade zu räumen und den Weg für die NPD-Anhänger frei zu machen. Da die Versammlung nur bis 20.00 Uhr genehmigt war, hätte sich das nach Angaben der Polizei nicht mehr gelohnt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
Bitcoins sind in diesem Jahr nicht zuletzt wegen ihres Kursanstiegs in die Schlagzeilen geraten. Für die bayerischen Behörden könnte der nun einen warmen Geldregen …
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Immer mehr Skifahrer wollen ihre Abfahrt mit einer Drohne filmen, haben ihre fliegende Kamera aber nicht unter Kontrolle. Die Betreiber der Skigebiete in Bayern …
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Am Wochenende hat Bayern sein „weißes Wunder“ erlebt. Wie stehen die Chancen, dass wir das auch am Heiligabend erleben dürfen?
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern

Kommentare