Deutlich mehr Kinder auf Schulweg verunglückt

München - Viele Vorkehrungen sind zu treffen, um den Kindern einen sicheren Weg zur Schule zu ermöglichen. Die Zahl der 2010 auf dem Schulweg verunglückten Kinder stieg im Vergleich zum Vorjahr deutlich.

In Bayern sind im vergangenen Jahr deutlich mehr Kinder auf dem Weg zur Schule verunglückt. Wie die Krankenkasse DAK am Mittwoch in München mitteilte, wurden 2010 mehr als 20 600 Kinder auf ihrem Schulweg verletzt. Das sind rund 10 Prozent mehr als im Jahr davor. Auf 1000 Schüler kamen im Schnitt sieben Unfälle. Nach Nordrhein-Westfalen sei das der höchste Wert in ganz Deutschland.

“Gerade Kinder sind geistig und körperlich noch nicht in der Lage, den kompletten Straßenverkehr vollständig zu überblicken und sich immer richtig zu verhalten“, sagte eine DAK-Sprecherin. Wichtig sei deshalb, Schüler gut vorzubereiten und sie mit dem Weg und der neuen Gegend vertraut zu machen, bevor die Schule startet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opposition deckt auf: 630 Tonnen Kerosin über Bayern abgelassen
Immer wieder müssen Flugzeuge über Bayern Treibstoff ablassen, um in kritischen Situationen ihr Gewicht zu verringern. Die SPD kritisiert, dass es kaum Daten zu solchen …
Opposition deckt auf: 630 Tonnen Kerosin über Bayern abgelassen
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden

Kommentare