+
Es ist soweit: Noch in dieser Woche geht Deutschlands erster Porno on air - und das in Bayern.

"Ohrgasmus" geht auf Sendung  

Bayerischer Sender kündigt ersten "Radio-Porno" an

München - Lange hat es gedauert - nun geht am kommenden Sonntag der erste Radio-Porno in Deutschland on air. Verantwortlich dafür ist ein bayerischer Sender.

"Ohrgasmus" - so nennt sich der erste Porno, der in einem deutschen Radio zu hören sein wird. Das Programm geht am kommenden Sonntag ab 22 Uhr on air - und zwar auf Rock Antenne. In der Sendung werde es um die Geschichte einer gewissen Lisa gehen, die ein erotisches Abenteuer mit einem Rockstar erlebt, kündigt der Sender an.

Auch ein Ex-Porno-Star ist begeistert

Eine, die sich darauf ganz besonders freut, ist Entertainerin Mia Julia, früher bekannt als Pornostar Mia Magma. "Erotik findet ganz, ganz viel im Kopf statt – viele Menschen haben ein gut ausgeprägtes Kopf-Kino und malen sich die wildesten Sachen aus", so Julia im Interview mit Rock Antenne. Die Themen "Porno" und "Sex" seien so vielfältige Bereiche, die sich auch im Radio kommunizieren ließen, so der frühere Erotikstar weiter.

Dass Sexualität und Nacktheit für die 28-Jährige kein Problem darstellen und sie damit auch recht locker umgeht, verwundert bei ihrer Vergangenheit als Porno-Star nicht. Dafür wird sie auch immer wieder kritisiert. Zuletzt von Annemarie Eilfeld, die nach einer Ballermann-Show von Mia Julia ihren eigenen Auftritt absagte.

Wenn Sie bei der Pionier-Sendung nicht verpassen wollen, heißt es am Sonntag einschalten. Rock Antenne lässt sich bayernweit digital und europaweit via Satellit und Internet empfangen.

lp

 

Meistgelesene Artikel

29-Jähriger nach Streit mit Kollegen schwer verletzt
Bei einem Streit zwischen zwei Arbeitskollegen im oberbayerischen Altötting ist ein 29-Jähriger schwer verletzt worden.
29-Jähriger nach Streit mit Kollegen schwer verletzt
Messerattacke in Nürnberg: Jugendlicher schwebt nach Angriff in Lebensgefahr
Messerattacke in Bayern: Ein 15-Jähriger ist bei einem Streit in Nürnberg durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden.
Messerattacke in Nürnberg: Jugendlicher schwebt nach Angriff in Lebensgefahr
Auto rammt Mann - Fahrer lässt Schwerverletzten liegen
Ein 30-Jähriger ist im unterfränkischen Stockstadt am Main (Landkreis Aschaffenburg) von einem Autofahrer gerammt und lebensgefährlich verletzt worden.
Auto rammt Mann - Fahrer lässt Schwerverletzten liegen
19-Jähriger läuft zu Fuß über die A9: Schwer verletzt
Ein 19-Jähriger ist beim Versuch, zu Fuß quer über die A9 bei Ingolstadt zu laufen, schwer verletzt worden.
19-Jähriger läuft zu Fuß über die A9: Schwer verletzt

Kommentare