Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Dieb gefasst: Beute für 50.000 Euro entdeckt

Nürnberg - Werkzeug, DVDs und Schmuck: Ein halbes Warenlager an Diebesgut haben Polizisten bei einem Oberpfälzer gefunden. Zusammen gekommen sein soll die Ware bei mindestens 60 Straftaten.

Im Anwesen eines Oberpfälzers hat die Polizei Diebesgut im Wert von rund 50 000 Euro sichergestellt. Neben hochwertigen Gartengeräten, Werkzeugen und Wasseraufbereitungsanlagen fanden die Beamten auch DVD-Sammlungen und juristische Fachliteratur, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der 27-Jährige wird für 60 Straftaten in Bayern, überwiegend Diebstahl teurer Waren verantwortlich gemacht. Zuletzt hatte er gemeinsam mit seiner Frau zahlreiche Ohrstecker bei einem Juwelier in Nürnberg gestohlen. Dabei wurde er von einer Videokamera gefilmt. Die Polizei prüft derzeit, ob der Serientäter für weitere Diebstähle im Freistaat infrage kommt.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Nach dem Abgang einer Lawine ist im Berchtesgadener Land zur Zeit ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt …
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92

Kommentare