Da passte sogar noch mehr rein

Dieb versteckt zwölf Flaschen in Unterwäsche

Lohr am Main - Mit besonders geräumiger Unterwäsche hat ein Mann in Lohr am Main (Landkreis Main-Spessart) zwölf Whiskey- und mehrere Parfümflaschen aus einem Supermarkt geklaut.

Gemeinsam mit zwei Komplizen sei der Mann schon mehrfach auf Diebestour in Lebensmittelmärkten im Landkreis gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Für eine besonders umfangreiche Beute habe er sogar seine Unterwäsche präpariert. Am Dienstag jedoch bemerkten Mitarbeiter des Supermarktes die drei Langfinger und alarmierten die Polizei. Gleichzeitig verstellten sie den Dieben den Fluchtweg. Dabei wurde ein Mann leicht verletzt. Im Auto der Bande fand die Polizei noch mehr gestohlene Flaschen mit Alkohol sowie Lebensmittel, darunter hochwertiger Käse.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann bedroht Einsatzkräfte mit Axt und verschanzt sich
Ein Mann ist im Landkreis Dillingen mit einer Axt auf Rettungskräfte und Polizisten losgegangen. Anschließend verschanzte er sich in seinem Haus.
Mann bedroht Einsatzkräfte mit Axt und verschanzt sich
Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Ein widerlicher Übergriff hat sich in Niederbayern ereignet. Eine junge Frau wollte einem Mann helfen, der anscheinend eine Panne hatte. Das endete für sie in einem …
Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
In Kempten kam es am Dienstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Der Grund: Überhitzte Heustöcken drohen, sich zu entzünden. 
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden
Mit steuerlichen Hilfsmaßnahmen soll den Opfern der jüngsten Unwetter aus Bayern geholfen werden. Das ist zumindest der Plan des Finanzministers.
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden

Kommentare