Panzerknacker-Alarm

Diebe sprengen Geldautomat - und beschädigen Bankgebäude

Dittelbrunn - Panzerknacker-Alarm in Unterfranken: Am frühen Sonntagmorgen haben Diebe in Dittelbrunn (Landkreis Schweinfurt) einen Geldautomaten gesprengt und einen hohen Bargeldbetrag erbeutet.

Wie die Polizei mitteilte, manipulierten die Täter den Automaten und lösten eine Explosion aus. Die Detonation beschädigte nicht nur das Gerät, sondern verursachte auch erhebliche Schäden am Bankgebäude.

Eine Großfahndung nach den geflohenen Tätern, bei der auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, blieb bislang ergebnislos. Zwei Hausbewohnerinnen, die im Stockwerk über der Bank wohnen, erlitten einen Schock. Die von Glassplittern übersäte Hauptstraße musste für die Dauer der Tatortarbeit und Reinigung zeitweise gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Koma-Wunder in Bayern: Frau erwacht nach 27 Jahren und ruft Namen ihres Sohnes
Ein medizinisches Wunder ereignete sich in diesen Tagen in der Schön Klinik in Südbayern. Dort erwachte eine Frau nach knapp 30 Jahren aus einem Koma und spricht.
Koma-Wunder in Bayern: Frau erwacht nach 27 Jahren und ruft Namen ihres Sohnes
Wetter-Wahnsinn in Bayern: In einer Stadt hat es 29 Grad - dann kommt der Schnee zurück
Dieser Wechsel beim Bayern-Wetter ist selbst für den April extrem: Am Donnerstag nagt das Thermometer an der 30-Grad-Marke in Bayern - danach schneit es.
Wetter-Wahnsinn in Bayern: In einer Stadt hat es 29 Grad - dann kommt der Schnee zurück
Todesdrama am Königssee: Zwei junge Männer (21) ertrinken
Schreckliche Tragödie am Dienstagabend: Zwei junge Sachsen verloren ihr Leben bei einem Badeunfall am Königssee.
Todesdrama am Königssee: Zwei junge Männer (21) ertrinken
Stier flüchtet durch Altstadt und Friedhof vor Schlachter - und findet tragisches Ende
Eine wilde Verfolgungsjagd mit dramatischem Ausgang spielte sich vor Kurzem in Unterfranken ab: Dort galoppierte ein Stier durch die Altstadt, hinterließ eine Spur der …
Stier flüchtet durch Altstadt und Friedhof vor Schlachter - und findet tragisches Ende

Kommentare