+
Der Wert des Diebesguts ist noch unbekannt.

Diebe plündern Kapelle - Wandbilder weg

Salzweg - Unbekannte haben zwei Wandbilder und zwei Heiligenfiguren aus einer Kapelle in Salzweg bei Passau gestohlen.

Zum Wert der entwendeten Wandbilder könne der 71-jährige Besitzer der Kapelle noch keine Angaben machen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Dieb oder die Diebe brachen zwischen Montag und Mittwoch die Vorhängeschlösser der Kapelle im Salzweger Ortsteil Stolling auf und entwendeten zwei Wandbilder mit Bildern der Mutter Gottes sowie eine Marienfigur und eine Magdalenenfigur.

Beide Figuren sind aus Holz und ungefähr einen Meter hoch. Die Passauer Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Riedering im Landkreis Rosenheim. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kripo …
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
„El Maestro“ hielt die Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts über mehrere Jahre in Atem. Nun hat die Behörde verraten, wie sie den größten Rauschgiftfall ihrer …
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
94 offene Haftbefehle gegen Rechtsextreme in Bayern - Fahndungsdruck soll erhöht werden
In Bayern warten derzeit 94 Haftbefehle gegen Rechtsextreme und Neonazis auf ihre Vollstreckung - deutlich mehr als noch Anfang des Jahres.
94 offene Haftbefehle gegen Rechtsextreme in Bayern - Fahndungsdruck soll erhöht werden

Kommentare