+
Wem gehört diese Figur? Die Polizei sucht nach dem rechtmässigen Besitzer.

Diebesgut: Wem gehört diese Figur? 

Straubing - Einbruchsopfer aufgepasst: Die Kriminalpolizei Straubing sucht derzeit die rechtmässigen Besitzer zahlreicher Gegenstände, die in den vergangenen drei Monaten geklaut wurden.

Im letzten Quartal des Jahres 2010 wurden im nördlichen Landkreis Straubing-Bogen insgesamt fünf Einbrüche in meist leerstehende oder nicht durchgängig benutzte Wohnhäuser begangen. Bei den Ermittlungen zu diesen Fällen kamen die Beamten auch auf Tatverdächtige, bei denen durch die Staatsanwaltschaft Durchsuchungsbeschlüsse für deren Wohnungen beantragt und auch vollzogen wurden.

 Bei den Durchsuchungen fanden die Kriminalermittler zahlreiche Gegenstände, die in einigen Fällen zwar schon Einbrüchen zugeordnet werden konnten, aber es wurde auch Diebesgut sichergestellt, das bisher nicht zugeordnet werden konnte. Hierzu sucht die Straubinger Kriminalpolizei jetzt die rechtmäßigen Besitzer. Aus diesem Grund wurden die sichergestellten Gegenstände alle im Internetauftritt des Polizeipräsidium Niederbayern veröffentlicht und sind unter der Adresse http://www.polizei.bayern.de/niederbayern/fahndung/sachen/sichergestellt/index.html/130398 zu besichtigen.

Die Kripo Straubing bittet jetzt darum, dass sich die rechtmäßigen Besitzer unter der Tel.-Nr. 09421 / 868-0 melden sollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Während Samstagnacht ein Großaufgebot in Traunreut nach einem Unbekannten suchte, der in der Kneipe Hex-Hex ein Blutbad angerichtet hatte, stand der mutmaßliche Täter …
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
In der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofes sind am Montagmittag zwei Züge zusammengestoßen. Ein Lokführer wurde verletzt, die Ursache für den Unfall steht nun fest. Die …
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Prozess: Ehestreit wegen Küsschen-Mail eskaliert - Frau tot
Eine zu Wutausbrüchen neigende Frau ist vollkommen ausgerastet, als ihr Ehemann sie mit einer Küsschen-Mail eines fremden Mannes konfrontiert hat. Der Streit endete in …
Prozess: Ehestreit wegen Küsschen-Mail eskaliert - Frau tot
Mädchenrealschule in Rosenheim evakuiert
Großeinsatz an der Mädchenrealschule in Rosenheim: Am Vormittag musste die Schule evakuiert werden, weil 20 Schülerinnen über Atemwegsprobleme klagten. 
Mädchenrealschule in Rosenheim evakuiert

Kommentare