Diebespärchen gesteht 45 Einbrüche

Geisenfeld - Ob Bonnie und Clyde ihre Vorbilder sind? Ein Diebespärchen hat in der Region Ingolstadt unglaubliche 45 Einbrüche begangen. Jetzt wurden sie geschnappt - der Schaden ist enorm.  

Ein Pärchen hat eine Einbruchsserie von insgesamt 45 Taten in der Region um Ingolstadt gestanden. Der 26 Jahre alte Mann und seine 18-jährige Freundin sitzen in Untersuchungshaft, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord in Ingolstadt am Montag mitteilte. Sie waren am Sonntagmorgen in Geisenfeld (Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm) kurz nach einem Einbruch in eine Arztpraxis gefasst worden.

Seit vergangenen November beschäftigte die Polizei eine Serie von Einbrüchen unter anderem in Kindergärten, Schulen, Arztpraxen, Firmengebäuden und Bäckereien im Raum Geisenfeld, Pfaffenhofen, Kelheim und Ingolstadt. Eine Bäckereikette steht allein siebenmal auf der Liste der Geschädigten. Auch mehrere Zigarettenautomaten wurden aufgebrochen. Der bei den Beutezügen angerichtete Schaden beträgt rund 30 000 Euro, das Diebesgut hat einen Gesamtwert von mehr als 10 000 Euro.

Neben gestohlener Ware fanden Beamte bei einer Durchsuchung der gemeinsamen Wohnung des Pärchens Einbruchswerkzeug, Geldkassetten und Geldbomben. Nach anfänglichem Leugnen und widersprüchlichen Angaben hätten die beiden mutmaßlichen Täter die Einbruchsserie gestanden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch gefasst machen. Erwartet werden Grad-Werte im niedrigen zweistelligen Bereich. 
Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung
Sie konnte nicht mehr vor und nicht mehr zurück: Seit fast einer Woche hing eine wildlebende Ziege in einem Steinbruch in Unterfranken fest. Das Tier befindet sich nun …
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung

Kommentare