Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Dumm gelaufen: Diebin hält Polizeiauto für Taxi

Hof - Irgendwas hat es auf dem Dach, dann wird es ein Taxi sein, dachte sich wohl eine reichlich alkoholisierte Frau in Hof - und wollte in einen Streifenwagen einsteigen. Damit endete jedoch die Flucht einer Diebin.

Die Frau durfte sogar im Streifenwagen mitfahren - doch erst nach Angabe ihrer Personalien und Herausgabe des Diebesgutes, teilte die Polizeiinspektion Hof am Donnerstag mit.

Die 66-Jährige hatte sich am Vorabend in einer Kneipe zu einem 35 Jahre alten Gast an den Tisch gesetzt und mit ihm parliert. Als er kurz zur Bar ging und allzu vertrauensvoll Handy und Portemonnaie zurückließ, schnappte die Frau sich beides und verschwand. Die von dem Gast informierte Polizei machte sich auf die Suche und entdeckte die Frau noch in der Nähe: “Offensichtlich aufgrund ihres angetrunkenen Zustandes verwechselte sie den Streifenwagen der Polizei mit einem Taxi“, hieß es. Damit endete dann ihre Flucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grausamer Mord in Freyung: Prozess muss vertagt werden
Wochenlang hielt dieser Fall die Polizei in Atem: Die junge Mutter Lisa H. (20) galt zunächst als vermisst, bis ihre Leiche in einem Plastiksack gefunden wurde. Nun …
Grausamer Mord in Freyung: Prozess muss vertagt werden
Überfälle auf Bank und Bäckerei - Täter flüchtig
In Saal an der Saale wurde am Dienstagmorgen eine Bank überfallen. Eine Stunde später ereignete sich in Nüdlingen ein versuchter Überfall auf eine Bäckereifiliale. Der …
Überfälle auf Bank und Bäckerei - Täter flüchtig
Forstbesitzer in Niederbayern: „Wir haben im Wald geheult“
Über Generationen aufgebauter Waldbestand – vernichtet in einer halben Stunde: Das schwere Unwetter vom Freitag hat besonders den Landkreis Passau und die dortigen …
Forstbesitzer in Niederbayern: „Wir haben im Wald geheult“
Für mehr Sicherheit: Massiver Ausbau der Videoüberwachung in Bayern
Mit einem massiven Ausbau der Videoüberwachung in allen Bereichen des öffentlichen Lebens in ganz Bayern will die Staatsregierung die Sicherheit im Freistaat weiter …
Für mehr Sicherheit: Massiver Ausbau der Videoüberwachung in Bayern

Kommentare