Vermutlich 700 Euro entwendet

Diebstahl-Prozess gegen Polizisten eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hatte ihn wegen Diebstahls angeklagt. Doch nun wurde der Prozess gegen den Polizisten gegen eine Auflage eingestellt. 

Nürnberg - Überraschende Wendung im Fall um einen wegen Diebstahls angeklagten Polizisten in Nürnberg: Der Prozess wurde außerhalb der Hauptverhandlung gegen eine Auflage eingestellt, wie am Freitag aus Justizkreisen verlautete. Demnach wurde das Verfahren bereits am 9. August beendet.

Die Staatsanwaltschaft hatte dem 26 Jahre alten Beamten vorgeworfen, Bargeld aus dienstlichen Geldtaschen von Kollegen sowie aus einer Geldkassette gestohlen zu haben - insgesamt rund 700 Euro. Das Geld verschwand laut Anklage vermutlich in Räumen der Bereitschafspolizei in Nürnberg, der der Mann angehört.

Der Beamte hatte im Februar 2014 bei der Bereitschaftspolizei begonnen. Seit Juni 2016 war er vom Dienst suspendiert.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Andreas Arnol

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Bei einer harten Bruchlandung in Unterfranken sind der Pilot und ein Fluglehrer eines Leichtflugzeuges leicht verletzt worden. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ungeheuerlicher Vorgang vor dem Eingang einer Diskothek in Rosenheim: Dort verprügelten mehrere in Tracht gekleidete Menschen einen Asylbewerber - anwesende Zeugen …
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Beim Fällen eines Baumes ist im Allgäu ein schlimmer Unfall passiert. Ein 79-Jähriger ist getötet und ein 52-Jähriger schwer verletzt worden.
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Bei einem Arbeitsunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist am Sonntag ein Arbeiter einer Spezialfirma von einem Bohrgestänge am Kopf getroffen worden und gestorben.
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3

Kommentare