+

Diese Schmankerl sollen Welt-Genuss-Erbe werden

München - Brezn, Bier und Nürnberger Rostbratwürste. Was wäre Bayern ohne seine Spezialitäten. Weil unsere Schmankerl oft imitiert werden, lässt Bayern immer mehr Schmankerl von der EU schützen.

Lesen Sie auch:

Made in Bavaria reicht nicht

Eine Feierabend-Brotzeit mit Münchner Bier, Allgäuer Bergkäse und Nürnberger Rostbratwürsten ist schon ein kleiner Querschnitt durch unser weiß-blaues Welt-Genuss-Erbe. Doch immer mehr Hersteller aus anderen Regionen und Staaten versuchten in der Vergangenheit, unsere bayerischen Spezialitäten zu imitieren.

Der Freistaat Bayern stellte sich schützend vor unsere Bauern, Brauer und Metzger und hat bei der EU bislang 19 Produkte nach ihrer Herkunft schützen lassen. 23 weitere Schmankerl sollen noch unter den Herkunftsschutz der EU gestellt werden (siehe unten). Voraussetzung für diese geschützten Herkunftsangaben sind Erzeugnisse, die eine lange Tradition aufweisen und einen engen Bezug zur Herstellungsregion haben. Außerdem soll das Produkt von den Verbrauchern als hochwertiges Erzeugnis wahrgenommen werden.

Meistgelesene Artikel

Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Medikamente gegen Sex: Dieses Prinzip verfolgte ein Arzt aus dem Landkreis Rottal-Inn bei zahlreichen Patientinnen. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. 
Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Ein Mann ist am Samstag auf der A92 bei Essenbach ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer war gestürzt.
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
In Neustadt an der Donau hat sich eine Tragödie abgespielt. Ein Mann wollte einen Wagen, der in die Donau zu rollen drohte - aufhalten. Doch er wurde dabei eingeklemmt …
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin
Er wollte nur versuchen, seinen Wagen zu retten, doch dabei hat ein Mann aus dem Landkreis Freising sein Leben verloren. Er ertrank in der Donau - vor den Augen seiner …
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin

Kommentare