1 von 27
Gloria, eine Fundkatze aus Ungarn, ist sehr anhänglich. Leider hat ihr ein skrupelloser Mensch ein Auge ausgeschossen. Glorias Auge wurde inzwischen operiert, ein Projektil unter der Haut am Rücken entfernt. Sie ist kastriert und tätowiert, erfreut sich nun bester Gesundheit. Sie ist im Moment Freigängerin, geht aber nur selten raus. Sie sucht einen Einzelplatz auf Lebenszeit. Wer ehrliches Interesse hat, kann sich unter Ruf 08021/50 51 00 melden.
Tiervermittlung Online
2 von 27
Der kleine Stormy war anfangs auf der Pflegestation ein ganz schüchternes kleines Kerlchen mit viel Angst. Inzwischen hat er sich zu einem recht munteren, verspielten Kerlchen entwickelt. Er braucht auf jeden fall einen oder mehrere Spielgefährten – denn raufen ist zur Zeit das höchste für ihn. Freilauf sollte er auch bekommen. Infos unter Ruf 07 00/21 21 25 25 beim Tierschutzverein Freising.
Tiervermittlung Online
3 von 27
Hanka ist kohlschwarz und Harriet am Rücken grau-getigert und unten weiss. Beide sind im August 2009 geboren. Die langhaarigen kleinen Mädels suchen zusammen ein schönes Zuhause. Sie sind sehr menschenbezogen und verschmust. Freilauf wäre auch sehr schön für die beiden. Infos unter Ruf 07 00/21 21 25 25 beim Tierschutzverein Freising.
Tiervermittlung
4 von 27
Seit Anfang September 2009 ist die Mischlingshündin Leika im Tierheim Rottach-Egern. Sie ist 10 bis 12 Monate alt und mittelgroß. Die freundliche, noch etwas scheue Hündin wurde aus ungeeignete r Haltung gerettet. Weitere Infos unter der Telefonnummer 0 80 22/54 66 im Tierheim Rottach.
Tiervermittlung online
5 von 27
Am 27.8.2009 wurde dieser kastrierte Hasenmann in das Starnberger Tierheim gebracht. Ob er wohl in Widdersberg bei der Finderin Urlaub machen wollte? Wenn sich sein Besitzer nicht meldet, wünscht er sich ein neues Zuhause bei einer netten Hasendame. Informationen im Tierheim Starnberg unter Telefon 08151/8782.
Tiervermittlung Online
6 von 27
Das kleine Maunzerle, geboren im Juli 2009, war mit seiner Mutter und seinem Bruder auf einen Hof eingewandert, wo es sich aber nicht so recht einleben konnte. Es braucht viel Ansprache und Streicheleinheiten. Es schnurrt, sobald jemand in seine Nähe kommt. Infos unter Ruf 0700/21 21 25 25 beim Tierschutzverein Freising.
Tiervermittlung Online
7 von 27
Momentan befinden sich 40 Kaninchen im Tierheim München, welche zur Vermittlung frei sind. Es handelt sich um Löwenköpfchen, Zwerg- und Widder-Kaninchen. Mehr Informationen beim Tierschutzverein München unter der Telefonnummer 089/ 92 10 00 53.
Tiervermittlung
8 von 27
Der 10 Monate alte Hannoverscher Schweißhund Falko hat bereits jetzt 30 Kilogramm und wird noch wesentlich schwerer. Er ist hirschrot mit dunkler Maske und wurde wegen Überforderung abgegeben. Falko ist noch etwas unsicher und zurückhaltend. Er muss in die Hundeschule . Aufgrund einer Fehlstellung der Vorderbeine ist er nicht übermäßig belastbar. Weitere Infos unter Telefon 08022/54 66 beim Tierheim Rottach.

Rubrik Tiervermittlung

Diese Tiere suchen ein neues Zuhause

München - Viele Tiere warten in einem Tierheim auf ein neues Zuhause. Sie wünschen sich sehnlichst ein Frauchen oder Herrchen, das sie von Herzen liebt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Spektakulärer Unfall mit RTW: Auto landet auf Dach
Nunhausen - Im Landkreis Traunstein hat sich ein spektakulärer Unfall mit einem Rettungswagen ereignet. Ein Pkw flog durch die Luft und landete auf dem Dach in einer …
Spektakulärer Unfall mit RTW: Auto landet auf Dach
Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Bamberg -  In diesem Etablissement geht es richtig heiß her, aber nicht so, wie man es erwarten würde: Bereits zum zweiten Mal innerhalb von kurzer Zeit hat es in einem …
Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
Allersbach - Heikler Einsatz bei Allersbach: Dort musste in der stürmischen Nacht zum Freitag die Feuerwehr verhindern, dass ein Feuer von einer Scheune auf andere …
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
A 73: Massenkarambolage mit fast 20 Fahrzeugen
Buttenheim - Auf der A 73 im Landkreis Bamberg gab es eine Unfallserie mit 19 Autos. Sieben Personen wurden verletzt.
A 73: Massenkarambolage mit fast 20 Fahrzeugen

Kommentare