+
Die Polizei musste den Dieb wecken und rettete ihn danach vorm Umfallen.

Auf frischer Tat ertappt

Dieser Dieb war besonders müde

Hof - Bei diesem Dieb hatte die Polizei leichtes Spiel. Denn er war nicht nur betrunken, sondern offenbar auch sehr müde. Doch damit noch nicht genug: Als er ertappt wurde, trat er in ein weiteres Fettnäpfchen.

Auf frischer Tat ertappt zu werden muss ziemlich anstrengend sein. Diesen Eindruck machte zumindest ein Dieb in Hof.  Nachdem der 30-Jährige dabei erwischt wurde, wie er in einem Laden ein T-Shirt unter seine Jacke stecken wollte, legte er sich erst einmal hinter den Tresen und schlief dort ein. 

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, mussten die herbeigerufenen Beamten den betrunkenen Mann am Donnerstag wecken. Er erschrak dabei so sehr, dass er beinahe auch noch rückwärts in einen Kleiderständer fiel - ein Polizist konnte ihn gerade noch festhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Wieder sind viele Raser der Polizei beim Blitzmarathon ins Netz gegangen - trotz Vorwarnung. Den diesjährigen Rekord hat ein Autofahrer in Niederbayern geknackt.
Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg
Im Kampf gegen die um sich greifende Hundehaufen-Plage in städtischen Parks geht die Stadt Nürnberg jetzt in die Offensive.
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Eltern schalten bewegende Traueranzeige
Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Die Eltern sprechen nun in seiner Todesanzeige von „unermesslicher Trauer“.
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Eltern schalten bewegende Traueranzeige
Luftrettung neben der A8: Fahranfängerin (19) erfasst Fußgänger
Am Donnerstagmorgen hat sich in Anger ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger ereignet.
Luftrettung neben der A8: Fahranfängerin (19) erfasst Fußgänger

Kommentare