Dingolfing

Radfahrer von Auto erfasst und getötet

Dingolfing - Ein 77 Jahre alter Radfahrer ist im niederbayerischen Dingolfing von einem Auto erfasst und getötet worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, geschah der Unfall, als der 77-Jährige auf seinem Rad eine Straße überqueren wollte. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin erlitt bei dem Unfall am Freitagmittag einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Oldschool- Society-Verteidiger: Dummes Gerede statt Terror
München - Die Rechtsanwälte der rechtsextremen „Oldschool Society“ zweifeln an der Gefährlichkeit der Gruppe. Die geforderten Strafen für die Terror-Angeklagten seien …
Oldschool- Society-Verteidiger: Dummes Gerede statt Terror
Fasching 2017: So wird das Wetter in Bayern
München - Wie wird das Wetter an Fasching 2017 in Bayern? Hier finden Sie die komplette Übersicht zu allen närrischen Tagen.
Fasching 2017: So wird das Wetter in Bayern
Pfaffenhofener bei Brand lebensgefährlich verletzt 
Pfaffenhofen - Ein Einfamilienhaus in Pfaffenhofen ist am Dienstag in Flammen aufgegangen. Die Ermittler vermuten Brandstiftung. 
Pfaffenhofener bei Brand lebensgefährlich verletzt 
Bayerns Hausärzte treten Palliativbündnis bei
Landshut - Bayerns Hausärzte machen sich für Palliativmedizin stark. Nun ganz offiziell.
Bayerns Hausärzte treten Palliativbündnis bei

Kommentare