Ex-Minister der SPD gestorben: Erhard Epller ist tot

Ex-Minister der SPD gestorben: Erhard Epller ist tot
+
Bistum Eichstätt

Das Werk eines ehemaligen Mitarbeiters?

Finanzskandal in Eichstätt: Diözese sieht sich als Opfer

Die Diözese Eichstätt sieht sich im millionenschweren Finanzskandal als Opfer eines ehemaligen Mitarbeiters.

Eichstätt - „Wir sind Opfer und nicht Täter“, sagte Rechtsanwalt Ulrich Wastl am Dienstag. „Das Einzige, das uns im Weg gestanden ist, war, zu großes Vertrauen investiert zu haben.“ Generalvikar Isidor Vollnhals bezeichnete die Vorgänge als „schmerzliche Erfahrung“, da das Vertrauen in einen Mitarbeiter erschüttert worden sei.

Dubiose Immobilien-Geschäfte in den USA könnten die Diözese um bis zu 60 Millionen Dollar gebracht haben. Darlehen für Grundstücke in Höhe von 21,5 Millionen Dollar seien bereits überfällig, sagte Wastl. Eine Schadenssumme lasse sich noch nicht beziffern. „Es wird natürlich ein Schaden übrig bleiben.“

Am Montag war bekanntgeworden, dass die Staatsanwaltschaft München II gegen den ehemaligen stellvertretenden Finanzdirektor sowie einen Immobilien-Projektentwickler ermittelt. Beide befinden sich in Untersuchungshaft. Ihnen wird Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr vorgeworfen.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann droht, Ex-Frau zu töten - Polizei rückt mit Spezialkommando an 
Ein 60-Jähriger hat mit einer Morddrohung gegenüber seiner Ex-Frau einen Großeinsatz in Schweinfurt ausgelöst.
Mann droht, Ex-Frau zu töten - Polizei rückt mit Spezialkommando an 
Mutter stirbt im Urlaub: Familien-Schicksal rührt zu Tränen - Landkreis hilft jetzt mit
Eine Familie aus der Oberpfalz wird von dem völlig unerwarteten Tod der jungen Mutter zerrissen. Ein ganzer Landkreis setzt sich jetzt in Bewegung, um zu helfen.
Mutter stirbt im Urlaub: Familien-Schicksal rührt zu Tränen - Landkreis hilft jetzt mit
UFO-Alarm über Bayern - Hunderte melden Sichtungen - Aufnahme zeigt mysteriöse Feuerkugel
Hunderte Menschen haben am Mittwochabend einen seltsamen Feuerball am Himmel im Westen von Bayern beobachtet. Wir haben ein Video und die Sichtungen in einer Karte …
UFO-Alarm über Bayern - Hunderte melden Sichtungen - Aufnahme zeigt mysteriöse Feuerkugel
42-Jähriger flieht mit E-Scooter vor Polizei - und prallt gegen eine Hauswand 
In Nürnberg wollte ein Mann (42) mit einem E-Scooter vor der Polizei fliehen. Er prallte gegen eine Hauswand - und brach sich das Schlüsselbein.
42-Jähriger flieht mit E-Scooter vor Polizei - und prallt gegen eine Hauswand 

Kommentare