Doppelmord: Opfer nach 16 Jahren identifiziert

Oettingen - Mehr als 16 Jahre nach einem Mord an zwei Frauen hat die Kripo in Schwaben die Identität eines Opfers geklärt. Die Spur führt ins Rotlichtmilieu.

Die Polizei hat die Identität eines Opfers geklärt. Im September 1995 waren in einem Waldstück bei Oettingen im Landkreis Donau-Ries zwei bereits skelettierte Leichen gefunden worden. Die Toten waren vermutlich etwa zwei Monate zuvor dort abgelegt worden.

Wie die Augsburger Polizei am Mittwoch berichtete, sei nun herausgefunden worden, dass es sich bei einer der Frauen um eine 20-jährige Rumänin handelte. Sie soll möglicherweise als Prostituierte gearbeitet haben.

Die Identität der zweiten Toten, die ebenfalls um die 20 Jahre alt gewesen sein soll, ist weiterhin unklar. Um neue Hinweise zu dem ungeklärten Kapitalverbrechen zu erhalten, sollte der Fall noch am Mittwochabend erneut in der ZDF-Sendung “Aktenzeichen XY...ungelöst“ vorgestellt werden. Bereits im Juni 2010 war der Fall ein Thema in der Fernsehfahndung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: S-Bahn-Strecken gesperrt - Bootfahrverbot auf Isar
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: S-Bahn-Strecken gesperrt - Bootfahrverbot auf Isar
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Das heftige Unwetter über Bayern hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Für das Chiemsee-Summer-Festival bedeutet es sogar das vorzeitige Aus. Die Polizei zieht …
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Derzeit stehen im oberbayerischen Bad Reichenhall der Thumsee und das zugehörige Gasthaus zum Verkauf. Liedermacher Hans Söllner fordert seine Fans zum Handeln auf.
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen

Kommentare