Doppelspitze für Messe Nürnberg

Nürnberg - Die NürnbergMesse bekommt eine neue Führungsspitze. Künftig wird sie von einem Führungsduo geleitet. Um wen es sich dabei handelt:

An die Stelle des scheidenden Messechefs Bernd Diederichs werden dessen bisheriger Pressesprecher Peter Ottmann sowie der Nürnberger Wirtschaftsreferent Roland Fleck treten. Dies entschied der Aufsichtsrat am Dienstag, wie der Vorsitzende des Gremiums, der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD), am Abend mitteilte. “Die Messe hat inzwischen eine Größe angenommen, bei der es Sinn macht, diese Aufgabe auf zwei Schultern zu verteilen.“ Die beiden internen Kandidaten hätten sich aufgrund ihrer Kompetenzen gegen sämtliche externe Bewerber durchgesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen

Kommentare