1. Startseite
  2. Bayern

Doppelter Überschlag nach Unfall mit Baum

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Der Mazda überschlug sich zwei Mal, dem Fahrer passierte aber nichts. © fib/DG

Guttenburg/Mühldorf - Riesiges Glück hatte ein Autofahrer im Landkreis Mühldorf. Er fuhr gegen einen Baum und überschlug sich zwei Mal, blieb dabei aber nahezu unverletzt.

Der junge Fahrer war mit seinem Mazda bei Guttenburg (Landkreis Mühldorf) unterwegs. Dabei kam er rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Alleebaum. Nach dem Aufprall überschlug sich das Fahrzeug zwei Mal. Obwohl kein Airbag aufging und der Aufprall heftig war, blieb der Fahrer nahezu unverletzt und begab sich selbständig zur Kontrolle ins Krankenhaus. An dem Allradwagen entstand Totalschaden.

Auto fährt gegen Alleebaum und überschlägt sich

Auch interessant

Kommentare