+
Ein Polizeihubschrauber landet in Matrei in Österreich, in der Nähe des Großglockners

Tödliches Ski-Unglück

Drama am Großglockner: Skifahrer lösten Lawine wohl selbst aus

Die Ermittlungen legen nahe, dass die Lawine in den Tiroler Alpen von den bayerischen Sportlern selbst ausgelöst wurde.

Kals - Die beiden Chiemgauer Skisportler, die am Freitagmittag am Großglockner tödlich verunglückt waren, waren selbst für den Lawinenabgang verantwortlich. Dies teilte die Tiroler Polizei dem Portal rosenheim24 mit.

Lesen Sie hierzu mehr auf rosenheim24.de.

*rosenheim24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Sie waren Spezln und Konkurrenten: Ski-Asse Dominik und Michael starben in der Lawine am Großglockner

Meistgelesene Artikel

Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Am Samstag gab es in einem sogenanntem Ankerzentrum für Asylbewerber in Bamberg ein Feuer. Nun ermittelt die Polizei, wieso der Brand ausbrach.
Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Zu einem schweren Unfall kam es am späten Samstagabend im Landkreis Hof. Ein Biker erfasste ein Wildschwein. 
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
An einem Bahnübergang in Niederbayern ist eine 42-Jährige in ihrem Auto von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt
Bei Holzarbeiten ist ein 79-jähriger Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt worden.
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt

Kommentare