1 von 5
Eine 30-jährige Bischofswiesenerin ist mit ihrem Hund am Fuderheuberg in den Tod gestürzt. Die Retter konnten nichts mehr für sie tun.
2 von 5
Eine 30-jährige Bischofswiesenerin ist mit ihrem Hund am Fuderheuberg in den Tod gestürzt. Die Retter konnten nichts mehr für sie tun.
3 von 5
Eine 30-jährige Bischofswiesenerin ist mit ihrem Hund am Fuderheuberg in den Tod gestürzt. Die Retter konnten nichts mehr für sie tun.
4 von 5
Eine 30-jährige Bischofswiesenerin ist mit ihrem Hund am Fuderheuberg in den Tod gestürzt. Die Retter konnten nichts mehr für sie tun.
5 von 5
Eine 30-jährige Bischofswiesenerin ist mit ihrem Hund am Fuderheuberg in den Tod gestürzt. Die Retter konnten nichts mehr für sie tun.

Bilder vom Einsatz

Drama am Fuderheuberg: 30-Jährige stürzt mit Hund in den Tod

Piding - Eine Bischofswiesenerin ist von einer Wanderung im Berchtesgadener Land nicht zurückgekehrt. Die Bergwacht fand einen Tag später ihre Leiche und die ihres Hundes. 

Eine Bischofswiesenerin ist von einer Wanderung im Berchtesgadener Land nicht zurückgekehrt. Die Bergwacht fand einen Tag später ihre Leiche und die ihres Hundes. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Memminger Mädchen und Buben feiern Kinderfest
Bald fangen die großen Ferien an - ein guter Grund für die Memminger Schüler, eine große Party zu feiern. Am Donnerstag fand das traditionsreiche Kinderfest statt.
Memminger Mädchen und Buben feiern Kinderfest
Bayerns Bürger wollen ihr Kulturerbe retten
Die Ortskerne und Baudenkmäler im Freistaat sollen nicht verfallen. Dafür will das Projekt „Kulturerbe Bayern“ sorgen. Das Ziel: Bauliche Schmuckstücke retten, für die …
Bayerns Bürger wollen ihr Kulturerbe retten
Sportwagen erfasst Bub auf der Landstraße: Neunjähriger stirbt
Ein neun Jahre alter Junge ist im niederbayerischen Neustadt an der Donau von einem Sportwagen angefahren und tödlich verletzt worden.
Sportwagen erfasst Bub auf der Landstraße: Neunjähriger stirbt
Bauernhof bei Rosenheim brennt lichterloh: Großeinsatz
Auf einem Bauernhof in Schilding bei Rosenheim ist in der Nacht zum Montag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren sind im Großeinsatz.
Bauernhof bei Rosenheim brennt lichterloh: Großeinsatz

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion