Nördlingen

Drama nach Verkehrskontrolle - Auto schleift Polizist mit sich her

Bei einer Verkehrskontrolle in Nördlingen gab eine 23-Jährige plötzlich Gas und schleifte einen Polizisten mehrere Meter mit. Die Beamten wollten den Beifahrer festnehmen

Nördlingen - Im schwäbischen Nördlingen hat eine Autofahrerin bei einer Verkehrskontrolle einen Polizisten schwer verletzt. Nach Polizeiangaben vom Freitag gab die 37-Jährige bei der Kontrolle am Donnerstag plötzlich Gas und schleifte den Beamten mehrere Meter mit. Die Polizisten hatten den Beifahrer der Frau festnehmen wollen. Gegen den 39-Jährigen habe ein Haftbefehl bestanden, erklärte ein Polizeisprecher. Warum der Mann gesucht wurde, gab die Polizei nicht bekannt.

Nach einer kurzen Verfolgung fand die Polizei dann den gesuchten Wagen. Die 37-Jährige war noch bei dem Auto und wurde vorübergehend festgenommen, der Mitfahrer war spurlos verschwunden. Nach einer Vernehmung wurde die Fahrerin wieder auf freien Fuß gesetzt. Der verletzte Polizist wurde ins Krankenhaus Nördlingen (Kreis Donau-Ries) gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Brutale Attacke mit Messer: Mann sticht Freund in den Kopf - Polizei schlägt zu
Im oberfränkischen Bayreuth kam es am Freitagabend zu einer brutalen Attacke. Ein Mann stach dabei seinen Kontrahenten mit einem Messer völlig unvermittelt in den Kopf.
Brutale Attacke mit Messer: Mann sticht Freund in den Kopf - Polizei schlägt zu
Bayern-Wetter: Trotz Schnee-Chaos und Regen in Österreich - wohl keine Unwetter in Bayern zu erwarten
Wetter in Bayern:  Trotz den starken Schnee- und Regenfällen in Österreich sind in Bayern wohl keine Unwetter zu erwarten. 
Bayern-Wetter: Trotz Schnee-Chaos und Regen in Österreich - wohl keine Unwetter in Bayern zu erwarten
Bekommt Traditionshotel neuen Namen? Aktivisten und bekannter Unterstützer fordern Umbenennung
Trägt ein bekanntes Hotel in Augsburg bald den Namen „Drei Möhren“? Ja, wenn es nach Aktivisten geht, die wegen Rassismus eine Namensänderung verlangen.
Bekommt Traditionshotel neuen Namen? Aktivisten und bekannter Unterstützer fordern Umbenennung
Wetter-Chaos am Brenner überrumpelt tausende Urlauber - Reporter erläutert Ausmaß
Was eigentlich als erholsames Wochenende im Ahrntal geplant war, wurde für tz-Reporter Uli Heichele und seine Frau durch die Schneewalze am Brenner zu einer Tour ins …
Wetter-Chaos am Brenner überrumpelt tausende Urlauber - Reporter erläutert Ausmaß

Kommentare