Zuschlag auf der A3

Drei auf einen Streich: Polizei findet per Haftbefehl Gesuchte

Gleich drei mit Haftbefehl gesuchte Personen hat die Polizei auf der Autobahn 3 bei Würzburg entdeckt. Einer ist bereits wieder auf freiem Fuß.

Würzburg - Erfolg für die Autobahnfahnder: Auf der A3 bei Würzburg sind ihnen drei gesuchte Personen ins Netz gegangen. Eine 24-Jährige wurde wegen besonders schweren Diebstahls gesucht, nach einem 45-Jährigen fahndete die Staatsanwaltschaft in Nordrhein-Westfalen ebenfalls wegen Diebstahls und der 31 Jahre alte Beifahrer soll abgeschoben werden.

Wie die Polizei am Donnerstag weiter mitteilte, konnte der Älteste am Vorabend eine Geldstrafe in Höhe von rund 800 Euro zahlen. Somit kam er davon. Die beiden anderen wurden vorübergehend in den Polizeizellen einquartiert.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Bei Überholmanöver: Motorradfahrer kracht mit voller Wucht in Auto - und stirbt
Bei einem Überholmanöver kam ein Motorradfahrer (47) aus Mühldorf in Seebruck ums Leben. Der Aufprall war so stark, dass beide Fahrzeuge total beschädigt wurden.
Bei Überholmanöver: Motorradfahrer kracht mit voller Wucht in Auto - und stirbt
„Viele Gesetze verdanken wir Frauen“
Urusula Männle war eine der ersten Frauen im Bundestag. Sie berichtet, wie  sehr Frauen in der Politik kämpfen müssen - damals und heute. 
„Viele Gesetze verdanken wir Frauen“
Bayan und die Liebe: „Verlieben kann man sich überall“
Bayan Alrazzah ist 21 und kommt aus Aleppo in Syrien. Vor zwei Jahren ist er allein nach Deutschland geflüchtet. Für den Münchner Merkur führt er ein Tagebuch über …
Bayan und die Liebe: „Verlieben kann man sich überall“
Tragische Verkettung: Mann will verletzte Katze retten - dann geht alles schief
Erst fuhr ein Mann aus Thüringen eine Katze mit dem Auto an, dann versuchte er sie zu retten. Doch alles lief völlig schief.
Tragische Verkettung: Mann will verletzte Katze retten - dann geht alles schief

Kommentare