+
Luzia Vega, MilaElaine und Natalie Hot waren nicht nur zum Bowlen in Erding: Sie holten die Spendensumme in Höhe von 1300 Euro ab, die der Bowling-Castle-Inhaber locker machte.

Übergabe nach Ebay-Benefiz-Versteigerung

Drei Erotik-Stars in Erdinger Bowling-Center - aus gutem Grund

Erding/Ampfing - Jeder macht sich seine eigenen Gedanken über Natalie Hot und ihren Alltag. Am Dientagabend haben Natalie Hot, Mila Elaine und Luzia Vega als flottes Dreiergespann in Erding einen satten Spendenbetrag abgeholt, der den Hochwassergeschädigten in Simbach zugute kommen soll.

Am Dienstagabend kam es in Erding zu der Übergabe des bei Ebay von zwei Pornostars versteigerten Bierkastens, dessen Erlös für die Hochwasseropfer gedacht ist. Gestartet hatten die Aktion die beiden Erotik-Sternchen Natalie Hot und MilaElaine aus Ampfing. Der Inhaber des Bowling Castle in Erding, Rudolf Mathes, hat die Aktion unterstützt und den "Zuschlag" für den Spendenbierkasten erhalten. Er bot am meisten und freute sich, dass Natalie und ihre Mitbewohnerin am Dientagabend nach Erding zum Fußballgucken ins Bowling Castle gekommen waren. Mit im Gepäck Überraschungsgast Luzia Vega, die - ebenso wie die beiden anderen Ladys - nach dem Spiel ihre High Heels gegen Bowlingschuhe tauschte, um dieses Hobby mal auszuprobieren.

"Ich freue mich, dass wir die Drei hier begrüßen dürfen und habe die Aktion gerne unterstützt", heißt es von Rudolf Mathes. Er sehe den guten Zweck in dieser Idee im Vordergrund und möchte auf diesem Weg gerne den Hochwassergeschädigten helfen.

Einige der Gäste, die zum Public Viewing in Bowling Castle nach Erding gekommen waren, suchten Kontakt zu den drei Erotik-Darstellerinnen. Rudolf Mathes rundete sein Angebot auf und zückte 1300 Euro. Eine Erotikfirma legt weiteres Geld drauf.

"Eigentlich schade, dass unser Spendenaufruf bei der Ebay-Aktion von vielen belächelt wurde, denn wir möchten wirklich gerne helfen und freuen uns nun darauf, in einigen Tagen das Geld an zwei Familien in Simbach übergeben zu können", erklären Natalie Hot und ihr Manager Christian L. "Umso schöner auch, dass es etliche Unterstützer gegeben hat, die den sozialen Aspekt sehen", so Christian L. gegenüber innsalzach24.de.

Bei den Kollegen von innsalzach24.de finden Sie weitere Hintergründe und auch viele Bilder aus dem Erdinger Bowlingcenter.

Angriff auf Porno-Darstellerin Natalie Hot

Bei Live-Show: Angriff auf Porno-Darstellerin Natalie Hot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baustellen in Bayern: Ferien vorbei, Straßenarbeiten beginnen
Wegen der Fahrbahnerneuerung des letzten Teilstücks der A 8 von München nach Salzburg werden die Ein- und Ausfahrten an der Anschlussstelle Holzkirchen ab diesem …
Baustellen in Bayern: Ferien vorbei, Straßenarbeiten beginnen
Bayerns Bürger rüsten auf – eine traurige Entwicklung
Immer mehr Bürger besorgen sich Waffen, weil ihr Sicherheitsgefühl zumindest subjektiv gelitten hat. Das ist alarmierend, kommentiert Merkur-Redakteur Dirk Walter.
Bayerns Bürger rüsten auf – eine traurige Entwicklung
Nach Absturz in Königssee: Bergwacht warnt alle Wanderer
Schönau - Eine 53-jährige Münchnerin ist bei einer Bergtour in Schönau tödlich verunglückt. Sie ist abgerutscht und rund 80 Meter tief in den Königssee gestürzt. …
Nach Absturz in Königssee: Bergwacht warnt alle Wanderer
Wetteraussichten: Schneefall auch weiter möglich
München - Es bleibt winterlich in Bayern. Lediglich zu Wochenbeginn wird es etwas wärmer. Doch besonders in den Nächten ist weiterhin mit Frost zu rechnen.
Wetteraussichten: Schneefall auch weiter möglich

Kommentare