Lager entdeckt

Drei Kilogramm Marihuana entdeckt

Mehrere Wohnungen hat die Polizei in Niederbayern durchsucht und fand ein beachtliches Lager an Drogen. 

Pocking - Drei Männer haben in Niederbayern mehrere Kilogramm Marihuana gebunkert. Gegen sie wurden Haftbefehle erlassen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 19-jähriger Verdächtiger aus dem Landkreis Passau war nach langen Ermittlungen am Dienstag festgenommen worden. Er hatte ein Kilogramm Marihuana dabei. Im Anschluss war die Wohnung eines 54-Jährigen durchsucht worden, wo Beamte zwei weitere Kilo fanden. Das Appartement diente nach Polizeiinformationen wohl als Lager. Der Wohnungsinhaber und ein 26-jähriger Mann aus dem Landkreis wurden ebenfalls verhaftet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand in Flüchtlingsunterkunft: Brandursache wohl geklärt
Zwei Menschen wurden am Montag bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft verletzt. Jetzt gibt es mehr Details über die Brandursache. 
Brand in Flüchtlingsunterkunft: Brandursache wohl geklärt
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Gefesselt, geknebelt und dann erstochen. Im Prozess um den gewaltsamen Tod in einer Asylunterkunft wurden vor Gericht die ersten Plädoyers gesprochen.
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Prostituierten-Mörder von Nürnberg: Jetzt steht der Prozessbeginn fest
Im Mai 2017 soll er zwei Prostituierte ermordet haben. Im Mai beginnt in Nürnberg der Prozess gegen den 21-Jährigen.
Prostituierten-Mörder von Nürnberg: Jetzt steht der Prozessbeginn fest
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung
Weil er auf Polizisten geschossen, und einen dabei sogar getötet hatte, war der Reichsbürger Wolfgang P. zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Jetzt hat das …
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung

Kommentare