+
Der beschädigte BMW.

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall an Kreuzung

Schönau am Königssee - Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW‘s sind am Samstagabend gegen 16.45 Uhr wohl eine Frau mittelschwer und beide Fahrer leicht verletzt worden.

Am frühen Samstagabend sind an der Kreuzung Königsseer Straße – Untersteiner Straße ein roter Honda Civic aus Hallein und ein schwarzer BMW eines Ortsansässigen zusammengestoßen. Laut dem Roten Kreuz Berchtesgaden wurde die Beifahrerin des BMW nach erster Einschätzung mittelschwer und die beiden Fahrer leicht verletzt. 

Demnach wollte der Honda-Fahrer von der Untersteiner Straße links in Richtung Markt Berchtesgaden abbiegen, als er den von links kommenden, auf der Königsseerstraße fahrenden BMW übersah. Der prallte dann frontal in die Fahrerseite.

Ersthelfer, darunter ein Rettungsdienst-Mitarbeiter aus München, kümmerten sich um die Verletzten. Die Freiwillige Feuerwehr Königssee und das Berchtesgadener Rote Kreuz rückten mit zwei Rettungswagen an. Alle drei Verletzten wurden zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht. 24 Feuerwehr‘ler waren mit drei Wägen im Einsatz.

mke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung

Kommentare