Dreijähriger von Lkw erfasst und getötet

Ansbach - Ein dreijähriger Bub ist am Mittwoch in Ansbach von einem Lkw erfasst und getötet worden.

In einer Stichstraße habe das Betonmischfahrzeug beim Rangieren das Kleinkind aus noch ungeklärter Ursache erfasst, teilte das zuständige Polizeipräsidium in Nürnberg mit. Der Bub erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 53 Jahre alte Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde in eine Klinik gebracht. Die Familie des Buben wurde von einem Notfallseelsorger betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

78-Jährige von Lastwagen überrollt - Fahrerflucht
Coburg - Eine 79 Jahre alte Frau ist am Montagabend im Landkreis Coburg von einem Lastwagen überrollt und getötet worden. Ein von Passanten alarmierter Notarzt konnte …
78-Jährige von Lastwagen überrollt - Fahrerflucht
Obdachlosen-Mord: 30-Jähriger zu langer Haftstrafe verurteilt
Nürnberg - Die Staatsanwaltschaft hatte für beide Angeklagten lebenslange Haft wegen Mordes an einem Obdachlosen gefordert. Doch das Gericht sah dies anders - und …
Obdachlosen-Mord: 30-Jähriger zu langer Haftstrafe verurteilt
Diebe stehlen Traktoren und flüchten von Gelände
Velburg - Diebe haben drei Traktoren im Gesamtwert von 250.000 Euro von dem Betriebsgelände einer Firma für Agrartechnik in Velburg in der Oberpfalz entwendet.
Diebe stehlen Traktoren und flüchten von Gelände
Einbrecher plündert Spardosen von Kindern
Bad Königshofen im Grabfeld - Während die Familie nicht zu Hause war, stieg ein Einbrecher in Unterfranken in ein Haus und nahm mit, was er in die Finger bekommen …
Einbrecher plündert Spardosen von Kindern

Kommentare