Dreiste Diebin: Klinikmitarbeiterin beklaut hilflose Patienten

Bamberg - Mindestens 78 Mal hat eine 33-Jährige Patienten eines Bamberger Krankenhauses beklaut. Sogar vor Einbruch machte die dreiste Diebin nicht Halt.

Mehr als zwei Jahre lang hat eine Klinikmitarbeiterin in Bamberg Patienten bestohlen. Seit Juni 2008 entwendete die 33-Jährige nach Angaben der Polizei in Bayreuth in mindestens 78 Fällen Bargeld und Schmuck aus den Krankenzimmern. In weiteren 15 Fällen fiel ihr dabei auch der Wohnungsschlüssel der Patienten in die Hände. Während ihre ahnungslosen Opfer im Krankenhaus lagen, durchsuchte die Frau die Wohnungen nach Wertsachen. Jetzt kamen ihr die Ermittler durch die Aufnahmen einer Überwachungskamera auf die Spur. In der Wohnung der 33-Jährigen fanden die Beamten umfangreiches Beweismaterial.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Ein Lastwagenfahrer ist abgelenkt, weil er zur Trinkflasche greift und prallt auf einen Tanklaster - der mit 22 Tonnen Aceton beladen ist. Die Bergung dauert über drei …
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche

Kommentare