Dreister Dieb bietet sich selbst als Zeuge an

Augsburg - Ein Zugreisender hat zunächst den Laptop einer Mitreisenden eingepackt, und dann behauptet, den Dieb beobachtet zu haben. Besonders dreist: Der Mann bot sich der Polizei als Zeuge an.

Mit einer dreisten Masche hat ein 34 Jahre alter Düsseldorfer versucht, einer Mitreisenden im Zug den Laptop zu stehlen. Er versteckte den Computer nach Polizeiangaben vom Freitag in seinem Gepäck, als die Frau zur Toilette ging.

Als sie nach ihrer Rückkehr den Verlust bemerkte, habe der Mann ihr folgende Lügengeschichte aufgetischt: Ein ausländisch aussehender Mann habe den Computer mitgehen lassen und sei in München-Pasing ausgestiegen. Er selbst habe den Diebstahl leider nicht verhindern können, stehe aber für eine Zeugenaussage gerne zur Verfügung.

Die Polizei wurde dennoch misstrauisch und ließ den Mann von Kollegen am Stuttgarter Hauptbahnhof überprüfen. Diese fanden im Gepäck des vermeintlich hilfreichen Mitreisenden prompt den gestohlenen Laptop.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare