Dreister Hund geht auf Diebestour

Neuötting - So ein Seriendieb kommt der Polizei nicht alle Tage unter: Ein Hund hat in Neuötting geklaut - und es dabei immer auf die selbe Beute abgesehen.

Lesen Sie hier die original Pressemeldung der Polizei:

"Der Tatverdächtige – Personenbeschreibung: mittelgroß und mehrfarbig – hatte zum wiederholten Male ein Geschäft am Neuöttinger Stadtplatz betreten und dort erneut einen Ring gestohlen. Eingeleitete Fahndungs- und Überprüfungsmaßnahmen einer Streifenbesatzung führten schließlich zu einem Jack-Russel-Terrier. Dieser hatte anscheinend den Begriff der Selbstbedienung falsch verstanden und von einem Verkaufständer Hundespielringe gemopst. Bestimmungsgemäß beschäftigte er sich mit seiner Beute, zerbiss sie und legte sie tatortnah ab, um auf einen erneuten Beutezug zu gehen. Der Hundehalter hat sich mittlerweile mit dem Geschäftsinhaber in Verbindung gesetzt, um den Schadensersatz in Höhe von drei Euro zu regeln."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Dem Vaquita-Delfin droht die Ausrottung - deshalb wirbt der Tiergarten Nürnberg um Unterstützung für eine internationale Rettungsaktion für die Meeressäuger.
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Badeverbot an oberfränkischem See
Der Naturbadesee im oberfränkischen Frensdorf ist vorerst für Badegäste gesperrt. Schuld sind Bakterien, die Allergien, Hautreizungen und mehr auslösen können. 
Badeverbot an oberfränkischem See
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Ein nicht angeleinter Hund hat einen 83-Jährigen angegriffen und in den Kopf gebissen. Die Halterin sah tatenlos zu und verschwand - nach ihr wird nun gesucht. 
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Zwei neue Pilzarten in Bayern entdeckt - und so sehen sie aus
Im Bayerischen Wald haben Forscher zwei neue Pilzarten entdeckt. Zum Verzehr sind die neuen Pilzarten allerdings nicht geeignet. 
Zwei neue Pilzarten in Bayern entdeckt - und so sehen sie aus

Kommentare