Aufruf der IG Metall

EADS-Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau

Manching - Beschäftigte des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS haben am Donnerstag gegen Pläne für einen massiven Stellenabbau im Rüstungsgeschäft protestiert.

An etlichen Standorten des Unternehmens rief die IG Metall zu Kundgebungen auf. In Bayern waren unter anderem in Augsburg, Donauwörth und in Manching Veranstaltungen geplant. EADS-Chef Tom Enders hatte zuletzt mehrfach betont, dass der Umbau des schwächelnden Wehrgeschäfts nicht ohne harte Einschnitte und Jobkürzungen ablaufen werde. Die Gewerkschaft fordert von Enders, dabei auf Entlassungen zu verzichten und langfristige Konzepte für die betroffenen Unternehmensteile zu entwickeln.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Meistgelesene Artikel

Oberbayern hält zusammen: Sie möchten Ihren Nachbarn helfen? Tragen Sie sich hier ein
Oberbayern hält in der Coronavirus-Krise zusammen: Viele Menschen leiden zuhause Not und keiner weiß davon. Sie wollen helfen? Tragen Sie sich hier ein. Sie brauchen …
Oberbayern hält zusammen: Sie möchten Ihren Nachbarn helfen? Tragen Sie sich hier ein
Helfen in der Corona-Krise: Hier Ihr lokales Unternehmen mit seinem Service eintragen - Alles auf einer Karte
Tragen Sie hier Ihr Restaurant oder lokales Unternehmen mit seinem Corona-Service ein. Vom Lieferservice bis Abholdienst bis zur Dienstleistung. In dieser Karte haben …
Helfen in der Corona-Krise: Hier Ihr lokales Unternehmen mit seinem Service eintragen - Alles auf einer Karte
Restaurants mit Lieferservice: Adressen zum Essen bestellen in Ihrer Nähe finden
In der Corona-Krise bieten viele Geschäfte und Restaurants einen Lieferservice an. Mit unserer interaktiven Landkarte haben Sie den Überblick.
Restaurants mit Lieferservice: Adressen zum Essen bestellen in Ihrer Nähe finden
Coronavirus in Altenheimen: „Wir brauchen diese Schutzausrüstungen sofort“ - Vorwürfe an Behörden
Das Coronavirus hat auch die Alten- und Pflegeheim in Bayern erreicht. Die Lage dort werde mit jedem Tag angespannter - nun wird Alarm geschlagen.
Coronavirus in Altenheimen: „Wir brauchen diese Schutzausrüstungen sofort“ - Vorwürfe an Behörden

Kommentare