+
Die Bildkombo zeigt die Frauenkirche und das Rathaus in München während der „Earth Hour“ 2012.

Für eine Stunde abgeschaltet

An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

München - Für eine Stunde wird heute an vielen Orten im Freistaat das Licht abgeschaltet. Wo, wann und warum es in Bayern dunkel wird.

Zur „Earth Hour“: An vielen Orten auch in Bayern geht am heutigen Samstagabend für eine Stunde das Licht aus. 59 Städte und Gemeinden wollen an der „Earth Hour“ teilnehmen, eine Aktion der Umweltorganisation WWF. Dafür werden symbolisch die Lichter von Sehenswürdigkeiten und öffentlichen Gebäuden zwischen 20.30 und 21.30 Uhr ausgeschaltet. Unter anderem München, Nürnberg, Würzburg, Regensburg, Passau und Bayreuth nehmen daran teil.

In München sollen auch das Rathaus, die Frauenkirche und die Allianz Arena dunkel bleiben. Außerdem plant der WWF, vor der Theatinerkirche eine Erde aus Tausenden LED-Kerzen zu legen. Auch Nürnberg schaltet sein Rathaus ab, außerdem die Kaiserburg, die Stadtmauer und zahlreiche weitere Gebäude. In Würzburg und Regensburg geht unter anderem der Dom vom Netz, in Bayreuth das Festspielhaus.

Die Botschaft hinter der Aktion, an der sich weltweit Millionen Menschen beteiligen, ist, den Klimaschutz gemeinsam anzugehen, wie der WWF erklärt. Die Aktion findet nach Angaben der Organisation immer mehr Anhänger. 2016 hätten bundesweit knapp 250 Kommunen Aktionen gemeldet, diesmal werden es mehr als 300 sein, sagte ein Sprecher. Die „Earth Hour“ findet zum elften Mal statt.

Diese Liste zeigt, an welchen Orten in Bayern heute das Licht ausgeht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Das Sammeln von Altpapier bleibt ein Privileg der Landkreise. Das Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nach mehrjährigem Rechtsstreit die Klage eines privaten …
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Wohin mit all dem Laub?
Hört man das Dröhnen der Laubbläser, ist klar: Der Herbst und sein Blätterwahnsinn sind wieder da. Doch wo landet eigentlich all das Zeug? Und wieso sollte man den …
Wohin mit all dem Laub?
Immer mehr Straftaten in Bayern
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der verurteilten Straftäter wieder gestiegen - 4,5 Prozent mehr als im Jahr 2015.
Immer mehr Straftaten in Bayern
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest
Der 50-jährige Reichsbürger soll im Oktober 2016 auf SEK-Beamte geschossen haben. Der zuständige Psychiater hat jetzt ein Gutachten zu dessen Schuldfähigkeit vorgestellt.
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest

Kommentare