+
Für diesen blauen BMW 323 interessiert sich die Polizei.

Mord in Edling: Ist dieser BMW der Schlüssel?

Edling - Im Fall des mit einem Kopfschuss getöteten Osman Saracuz ist ein Bekannter des Opfers dringend tatverdächtig. Jetzt möchte die Polizei mehr über die Winterreifen des Wagens des Mannes wissen. Sie könnten entscheidende Hinweise liefern.

Lesen Sie dazu:

Tod im Straßengraben - Verdächtiger gefasst

Der 48-jährige Mann aus der Landeshauptstadt sitzt seit Samstag in Untersuchungshaft. Er ist ebenfalls Türke und war Freitagabend in München festgenommen worden, wie die Polizei mitteilte. Mittlerweile wurde Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Mordes erlassen.

Osman Saracuz

In Zusammenhang mit dem Mord interessiert sich die Polizei auch für einen blauen BMW (323 ti compakt) mit Münchner Kennzeichen: Er gehört dem 48-Jährigen. Zwar wurden laut Polizei in dem Wagen wahrscheinlich nicht die tödlichen Schüsse abgegeben. Dennoch könnte der BMW mit dem Mord in Verbindung stehen.

Besonders interessant sind für die Beamten die Winterreifen des Wagens (Größe 205/60R15 auf Stahlfelgen). Sie wurden erst kürzlich gegen Sommerreifen ausgetauscht. Möglicherweise befinden sich an ihnen wichtige Spuren. Daher möchte die Polizei wissen: Wer kann Angaben zu dem Wagen oder den Reifen machen? Wer hat den Wagen in der Nacht vom 13. auf den 14. März in München-Neuperlach, München-Freimann oder Edling gesehen?

Näheres zum Tatmotiv oder zu der Beziehung der beiden Männer wollte die Polizei am Montag nicht mitteilen.

Das 52-jährige Opfer war am 14. März blutüberströmt nahe Edling bei Rosenheim in einem Straßengraben gefunden worden und starb wenig später in einer Klinik.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) ist am Freitagmorgen ein Mensch gestorben. Ein weiterer wurde schwer verletzt.
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt
Ein Ehepaar wurde am Donnerstag auf der A8 von der Polizei aufgehalten und genauer unter die Lupe genommen. Dabei flogen die beiden mit einer großen Menge Schmuggelware …
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt

Kommentare