Ehepaar überfallen - Polizei schnappt Trio

Aschaffenburg - Die Polizei hat drei junge Männer geschnappt, die ein älteres Ehepaar in ihrer Wohnung überfallen haben. Die Täter waren brutal vorgegangen, der 72-jährige Ehemann wurde verletzt.   

Einer der Einbrecher soll dem 72-jährigen Ehemann mit einem Faustschlag eine Platzwunde am Kopf zugefügt haben. Wie die Polizei am Dienstag in Würzburg berichtete, waren die 16, 18 und 21 Jahre alten Täter am Montag durch ein offenes Fenster in die Wohnung der Rentner in Aschaffenburg eingedrungen. Das polizeibekannte Trio entwendete Bargeld und Schmuck. Die jungen Männer konnten noch am Abend von Beamten gestellt werden. Die drei Einbrecher sollten am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Das schnelle Handeln zweier junger Männer hat einer 81-jährigen Frau vermutlich das Leben gerettet. Sie war zuvor beim Überqueren der Bahngleise gestürzt.
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Bei einem Wohnungsbrand im niederbayerischen Landshut sind sieben Menschen verletzt wurden. Der Auslöser des Brandes ist bisher noch nicht gefunden worden.
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall einer Pferdekutsche wurden ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn
In Oberbayern kann sich ein Lotto-Spieler freuen: Beim Spiel 6 aus 49 hatte der Glückspilz sechs richtige - und hat damit eine beachtliche Summe gewonnen.
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn

Kommentare