Marseille: Auto rast in Bushaltestelle - eine Tote

Marseille: Auto rast in Bushaltestelle - eine Tote

Aus Eifersucht!

Mann klammert sich an fahrendes Auto

Barbing - Aus Eifersucht hat sich ein 29-Jähriger in Barbing im Landkreis Regensburg am Auto seines 19-jährigen Kontrahenten festgehalten, während dieser aufs Gas drückte.

Eine Eifersuchtsszene haben zwei Männer in der Oberpfalz bei voller Fahrt ausgetragen. Ein 29 Jahre alter Mann klammerte sich in Barbing (Landkreis Regensburg) am Auto seines 19-jährigen Kontrahenten fest, während dieser aufs Gas drückte. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der 29-jährige Mann aus Eifersucht dem anderen Mann nachgefahren, als dieser dessen Ex-Freundin nach Hause brachte.

Als der 19-Jährige wegfahren wollte, trat der Mann gegen dessen Auto und hängte sich an das Fahrzeug. Der 19-Jährige ließ sich davon nicht beeindrucken und gab Gas. Dabei klammerte sich der 29-Jährige bis zur nächsten Kurve an dem fahrenden Auto fest. Erst dann ließ er unverletzt von dem Fahrzeug ab.

Die Polizei stellte bei der Blutentnahme fest, dass der 29-Jährige Alkohol getrunken hatte. Er erhielt eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer. Die Polizei ermittelte am Sonntag gegen beide Männer wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Waldarbeiter (33) von herabstürzender Baumkrone getötet
Schrecklicher Unfall bei Baumfällarbeiten: Ein 33-Jähriger wurde von einer Baumkrone getroffen und tödlich verletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Kollegen des …
Waldarbeiter (33) von herabstürzender Baumkrone getötet
Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Nach einem Motorradunfall in der Fränkischen Schweiz ist ein 51 Jahre alter Mann im Krankenhaus gestorben.
Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 
Bergeweise liegen umgeknickte Bäume entlang vieler Straßen im Landkreis Passau. Maisfelder sind völlig vernichtet, die Pflanzen liegen flach auf dem Boden. Etliche …
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 

Kommentare