Er ließ ein benutztes Badetuch zurück

Einbrecher duscht am Tatort

Ein Einbrecher mit eigener Zahnbürste? So passiert in Regensburg. Der ungebetene Gast nutzte das Badezimmer seines Opfers bei seiner Diebestour.

Regensburg - Reinlicher Einbrecher: Nach einem Wohnungseinbruch in Regensburg hat sich der Täter noch am Tatort unter die Dusche gestellt und die Zähne geputzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Unbekannte in der Nacht auf Sonntag in die Wohnung eingestiegen. Er schob dafür den nicht ganz geschlossenen Rollladen nach oben und stieg durch das offene Fenster. „Bevor der Einbrecher den Tatort mit Wertsachen im unteren vierstelligen Bereich verließ, duschte er noch und putzte sich die Zähne“, hieß es im Bericht. Er ließ ein benutztes Handtuch zurück und eine Zahnbürste, die der Wohnungsbesitzerin nicht gehörte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Schüler erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Er lag auf der Straße in Karlskron: Ein 18-Jähriger verstirbt nach einer schweren Bauchverletzung, nun fahndet die Polizei nach einem unbekannten Täter. 
Schüler erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Polizeipräsident erleidet Motorradunfall - Kritik am Heli-Einsatz
Bei einer Dienstfahrt mit dem Motorrad brach sich Polizeipräsident Robert Kopp aus Rosenheim ein Bein und wurde mit einem Polizeihubschrauber in eine Klinik nach München …
Polizeipräsident erleidet Motorradunfall - Kritik am Heli-Einsatz
Bauern protestieren mit grünen Kreuzen - Landwirtschaftsministerium bezieht Stellung
Sie wollen ein Zeichen setzen: Immer mehr Landwirte stellen aus Protest gegen die aktuelle Agrarpolitik grüne Kreuze auf ihren Feldern auf. Der Bauernverband unterstützt …
Bauern protestieren mit grünen Kreuzen - Landwirtschaftsministerium bezieht Stellung
Entsetzlicher Unfall mit Lkw: Baby stirbt nach Notkaiserschnitt
Ein besonders tragischer Verkehrsunfall ereignete sich im Unterallgäu: Werdende Eltern krachten in einen Lkw. Ihr Baby verstarb später im Krankenhaus. 
Entsetzlicher Unfall mit Lkw: Baby stirbt nach Notkaiserschnitt

Kommentare