Kurioser Polizeieinsatz

Einbrecher entpuppt sich als Ratte

Tann - Selten dürfte eine Ratte im Haus für so große Erleichterung gesorgt haben: Hausbesitzer im niederbayerischen Tann waren in der Nacht auf Samstag regelrecht froh, das Tier zu sehen - sie hatten mit einem Einbrecher gerechnet.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren die Bewohner eines Einfamilienhauses im Landkreis Rottal-Inn in der Nacht zum Samstag unterwegs und sahen bei ihrer Rückkehr, dass die vermeintlich versperrte Hintertüre offen stand. Nachdem auch der Familienhund etwas Fremdes witterte, riefen die Hausbesitzer die Polizei. Die Beamten stellten zunächst fest, dass die Türe zwar versperrt, aber nicht ins Schloss gefallen war. Kurz darauf wurde die Ratte entdeckt und als Eindringling identifiziert.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blitzer-Marathon endet in Bayern - Polizei zieht erstes Fazit
Polizisten in Schwaben und in der Oberpfalz haben beim Blitzmarathon ersten Einschätzungen nach keine extremen Raser erwischt.
Blitzer-Marathon endet in Bayern - Polizei zieht erstes Fazit
Die Sonne lacht über Bayern - doch hat es sich bald ausgestrahlt?
Noch ist es April - aber wettermäßig stehen auch in Bayern die Zeichen schon jetzt auf Sommer. Die Freude könnte allerdings von kurzer Dauer sein.
Die Sonne lacht über Bayern - doch hat es sich bald ausgestrahlt?
Unbekannter Toter aus der Donau konnte identifiziert werden
Die Polizei hat stromabwärts hinter Ingolstadt einen Mann aus der Donau gefischt. Der Tote hatte einen Autoschlüssel für einen Audi S3 dabei. Die Kripo Ingolstadt …
Unbekannter Toter aus der Donau konnte identifiziert werden
Fataler Frontal-Crash: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien
Bei einem fatalen Frontalzusammenstoß von zwei Autos sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste die Unfallinsassen befreien.
Fataler Frontal-Crash: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien

Kommentare