+
Große Beute im Supermarkt: Einbrecher  klauten in Bayreuth tausende Zigarettenschachteln.

Zigaretten geklaut: Diebe machen fette Beute

Bayreuth - Einbrecher haben in einem Supermarkt in der Nähe von Bayreuth reiche Beute gemacht: Sie nahmen in der Nacht zum Mittwoch Tausende Zigarettenpackungen mit.

Die Polizei schätzt den Wert des Diebesguts auf einen fünfstelligen Betrag. Am Morgen hatten die Angestellten des Supermarktes in Eckersdorf den Einbruch entdeckt. Die Täter waren über das Dach in den Markt eingedrungen und hatten es auf die Zigaretten im Laden abgesehen. Bei ihrem Einbruch richteten sie zudem einen Sachschaden von etwa 5000 Euro an, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen

Kommentare