Auf Flucht gestellt

Einbrecher legt Feuer in Weingut - und wird ertappt

Abtswind - Ein 35-Jähriger ist im unterfränkischen Abtswind im Landkreis Kitzingen erst in ein Weingut eingebrochen und hat dann Feuer gelegt. Doch er wurde auf frischer Tat ertappt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, entdeckte ein 16-Jähriger am Vortag den Einbrecher im elterlichen Anwesen. Der ertappte Mann ließ seine Beute - Bargeld und Elektrogeräte - zurück und flüchtete. In diesem Moment bemerkte der Jugendliche, dass aus einem der Zimmer im ersten Stock Rauch drang. Vermutlich wollte der Einbrecher mit dem Brand seine Spuren verwischen.

Weil der 16-Jährige die übrigen Personen im Haus alarmierte, konnten sie das Gebäude rechtzeitig verlassen. Drei Männer verfolgten den Einbrecher und konnten ihn schließlich der Polizei übergeben.

Bei Löschversuchen und einer Rangelei wurden der Vater und seine beiden Söhne leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf mehrere zehntausend Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Meistgelesene Artikel

Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund

Kommentare