+
Bei einem Einbruch in ein Familienhaus hat ein Gangster selbst vor den Ersparnissen der Kinder nicht Halt gemacht. 

Es fehlt jede Spur

Einbrecher plündert Spardosen von Kindern

Bad Königshofen im Grabfeld - Während die Familie nicht zu Hause war, stieg ein Einbrecher in Unterfranken in ein Haus und nahm mit, was er in die Finger bekommen konnte. 

Selbst vor den Spardosen von Kindern hat ein Einbrecher in Unterfranken nicht Halt gemacht. Nach Angaben der Polizei vom Montag war der Unbekannte am Sonntag in das Einfamilienhaus in Bad Königshofen im Grabfeld eingestiegen, als die Familie unterwegs war. Im Haus suchte der Einbrecher dann in aller Seelenruhe nach Wertgegenständen und plünderte auch die Spardosen der Kinder. Die Beute soll laut Polizei mehrere 100 Euro betragen. Von dem Gangster fehlte zunächst jede Spur.

dpa

Meistgelesene Artikel

Corona in Bayern: Nächstes Großevent abgesagt - Spielzeughersteller organisiert drei Millionen Schutzmasken 
Durch das Coronavirus fallen immer mehr Großevents aus. Nun trifft es auch die Bayreuther Festspiele, die seit 1951 unterbrechungsfrei liefen. 
Corona in Bayern: Nächstes Großevent abgesagt - Spielzeughersteller organisiert drei Millionen Schutzmasken 
Corona in Würzburger Seniorenheim: Drei weitere Bewohner gestorben - insgesamt 20 Todesfälle in der Region
In einem Würzburger Seniorenheim starben bis Sonntag 13 Menschen an den Folgen des Coronavirus. Nun kommen drei weitere Corona-Tote hinzu.
Corona in Würzburger Seniorenheim: Drei weitere Bewohner gestorben - insgesamt 20 Todesfälle in der Region
Mit dieser Landkarte finden Sie Restaurants und Läden mit Lieferservice in Ihrer Nähe finden
In der Corona-Krise bieten viele Restaurants, Einzelhändler und Dienstleister ihren Kunden besondere Serviceleistungen an. Mit unserer einzigartigen interaktiven …
Mit dieser Landkarte finden Sie Restaurants und Läden mit Lieferservice in Ihrer Nähe finden
Jura-Student (19) holt sich in Stichwahl-Rennen den Sieg - Nun ist er Bayerns jüngster Bürgermeister
Mit 19 Jahren erreicht Kristan von Waldenfels eine ganz besondere Position. Der Jura-Student ist in der Stichwahl zu Bayerns jüngstem Bürgermeister gewählt worden. 
Jura-Student (19) holt sich in Stichwahl-Rennen den Sieg - Nun ist er Bayerns jüngster Bürgermeister

Kommentare