Einbrecher stiehlt Angelausrüstung für 20.000 Euro

Barbing - Dieser Einbrecher hofft wohl auf den großen Fang: Ein Unbekannter hat in Barbing (Kreis Regensburg) in einem Anglergeschäft Ausrüstung für 20.000 Euro gestohlen.

Anglerausrüstung im Wert von rund 20 000 Euro hat ein Einbrecher aus einem Fachgeschäft für Anglerbedarf in Barbing (Kreis Regensburg) gestohlen. Der Unbekannte stieg in der Nacht zu Samstag in den Laden ein und ließ Ausrüstungsgegenstände, Anglertageskarten sowie einige Hundert Euro Bargeld mitgehen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Von dem Täter fehlt jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Wochen voller Angst: Mutmaßliche Brandstifter festgenommen - Details zur Festnahme
Die Brandserie im Lechrain könnte beendet sein: Nach einem weiteren Stadelbrand in Unterdießen in der Nacht auf Freitag hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. 
Nach Wochen voller Angst: Mutmaßliche Brandstifter festgenommen - Details zur Festnahme
Mann sucht schwangere Freundin und fährt gegen Baum - auch sie (21) war zuvor verunglückt
Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen kam es am Mittwochabend (15. Januar) zu zwei schweren Unfällen. Eine Schwangere wurde schwer verletzt - dann krachte es erneut.
Mann sucht schwangere Freundin und fährt gegen Baum - auch sie (21) war zuvor verunglückt
Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Im Skigebiet Rangger Köpfl in Tirol kam es am späten Freitagabend (10. Januar) zu einem Zwischenfall. Ein Pistenraupenfahrer wurde angegriffen - von einem Skitourengeher.
Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Notarzt meldet totes Baby - doch die Polizei hat nun schlimmen Verdacht
Am Mittwoch (15. Januar) wurde in Landshut ein toter Säugling gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen - und hat einen schlimmen Verdacht.
Notarzt meldet totes Baby - doch die Polizei hat nun schlimmen Verdacht

Kommentare