Einbrecher sucht vergeblich Ausgang

Augsburg - Die dümmsten Einbrecher Deutschlands - heute: Ein Betrunkener bricht nachts in eine Augsburger Schule ein. Später findet er den Ausgang nicht mehr - obwohl die Tür offen ist. Die ganze Geschichte:

Am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr stellte der Hausmeister einer Schule an der Pestalozzistraße in Augsburg fest, dass im Keller des Gebäudes ein Mann saß, der offensichtlich eingeschlafen war. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stellte sich heraus, dass der 29-Jährige vermutlich in der Nacht zuvor in die Räume der Schule eingebrochen war, nachdem er ein Kellerfenster aufgedrückt hatte.

Im Inneren gelang es ihm zwei versperrte Schränke zu öffnen, aus welchem er Lebensmittel entnahm. Allerdings verhinderte seine starke Alkoholisierung, dass er die relativ hoch liegenden Kellerfenster erklimmen konnte. Er war wohl so betrunken, dass er  eine unversperrte Türe übersah, die ihm ein Verlassen des Gebäudes ermöglicht hätte.

Der verhinderte Ausbrecher resignierte offensichtlich und legte sich schlafen. Als er vom Hausmeister geweckt wurde, konnte er sich an seinen Einbruch nicht mehr erinnern. Der Täter richtete insgesamt einen Sachschaden in Höhe von knapp 1000 Euro an und muss sich jetzt wegen Diebstahls strafrechtlich verantworten.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare