Einbruch kurios: Täter kriegt die Kasse nicht auf

Augsburg - Blind vor Gier muss ein Einbrecher gewesen sein. In einer Pizzeria mühte er sich zwölf Stunden ab, um die Kasse aufzubringen - obwohl der Schlüssel steckte. Was genau passierte:  

Mit buchstäblich blinder Gewalt hat sich ein Einbrecher in einer Augsburger Pizzeria über die Ladenkasse hergemacht. Geschlagene zwölf Stunden malträtierte er vergeblich die Kasse - ohne zu merken, dass der Schlüssel im Schloss steckte.

Zuvor hatte er in dem Laden noch einen Spielautomaten aufgehebelt. Nach Angaben der Augsburger Polizei vom Freitag beträgt allein der Sachschaden etwa 1000 Euro. Wie viel Geld der Täter aus dem Automaten mitnahm, ist nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis morgen
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis morgen
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben
Ein 32 Jahre alter Mann soll in Würzburg den Lebensgefährten seiner Schwester niedergestochen haben.
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben
Fünf Kekse lösen Polizeieinsatz aus
Ein Streit um fünf Kekse hat in Augsburg zu einem Polizeieinsatz und mehreren Anzeigen geführt.
Fünf Kekse lösen Polizeieinsatz aus
Glätte stoppt Polizisten auf dem Weg zu einem Unfall
Auf dem Weg zu einem Unfall sind zwei Polizisten in Unterfranken selbst Opfer der winterlichen Straßenverhältnisse geworden.
Glätte stoppt Polizisten auf dem Weg zu einem Unfall

Kommentare